Alpha Trader Forum Forums Thema Tag: short

Viewing 12 topics - 1 through 12 (of 12 total)
    • Thema
    • Kommentare
    • Beiträge
    • Letzer Eintrag
    • Volkswagen Vz. (VOW3) – ISIN DE0007664039   Setup des Tages Die Vorzugsaktie des Autobauers aus Wolfsburg befindet sich in einem Aufwärtstrend. Das Halbjahresplus liegt bei rund 3.5 Prozent. Seit Monatsbeginn hat sich eine Keilformation ausgebildet, die sich sowohl nach oben als auch nach unten auflösen könnte. Mögliches bullisches Szenario Aufgrund des Aufwärtstrends und der generell recht guten Stimmung an den Börsen halten wir die Auflösung nach oben für wahrscheinlicher Kursziel wäre in diesem Fall das Pivot-Hoch vom 1. März. Mögliches bärisches Szenario Sowohl in Europa als auch auf dem wichtigsten Absatzmarkt in China läuft die Konjunktur keineswegs gut. Somit ist das Wertpapier anfällig für Bärenattacken. Ein bärisches Setup wäre ebenfalls darstellbar. Meinung: Der Konzern hat vorläufige Zahlen für das vergangene Jahr präsentiert. Demnach soll ein Umsatzzuwachs von 10 bis 15 Prozent gemeldet werden sowie ein operatives Ergebnis in Höhe des Vorjahres. Dies entspricht in etwa den Erwartungen der Analysten. Der Ausblick überzeugte die Mehrheit der Analysten nicht. Tim Rokossa von der Deutschen Bank sieht das Kursziel hingegen bei 180 EUR.   Quellennachweise, Mögliche Interessenskonflikte, Meinung und sonstige Daten Aktuelle Marktkapitalisierung: 64.85 Mrd. EUR Durchschnittsvolumen der letzten 20 Tage: 172.57 Mio. EUR Meine Meinung zu Volkswagen Vz. ist bullisch. Quellennachweise: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/volkswagen-deutsche-bank-mit-hammer-kursziel-20352066.html, Veröffentlichungsdatum: 24.03.2024 Mit den Eckdaten im Chart kommen wir auf ein CRV von 7.3. *On Watch* Adyen (ADYEN) – ISIN NL0012969182 Veolia (VIE) – ISIN FR0000124141 Boeing (CBA) – ISIN – US0970231058 Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte Personen, die Anlageempfehlungen erstellen und weitergeben, sind nach der Verordnung (EU) 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) verpflichtet, alle Beziehungen und Umstände offenzulegen, bei denen damit gerechnet werden kann, dass sie die Objektivität der Empfehlung beeinträchtigen. Dies umfasst insbesondere Interessen oder Interessenkonflikte aller Personen, die die Information erstellt haben bzw. an der Erstellung beteiligt waren. Für den Finanzinformationsdienst, der vom sog „Journalistenprivileg“ nach Art. 20 Abs. 3 UAbs. 4 Gebrauch macht, gelten zusätzlich die Vorgaben des Pressekodex des Deutschen Presserats und die Journalistischen Verhaltensgrundsätzen und Empfehlungen des Deutschen Presserats zur Wirtschafts- und Finanzmarktberichterstattung. Auch danach sind Interessenskonflikte bei der Erstellung oder Weitergabe von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen in geeigneter Weise offenzulegen. In diesem Zusammenhang weisen wir auf folgendes hin: Es liegen keine Interessenskonflikte vor. Bitte nehmen Sie den Disclaimer und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 24. März 202414:53

      ThomasCanali

    • Deutsche Telekom (DTE) – ISIN         DE0005557508 Setup des Tages Beim Chart der Deutsche-Telekom-Aktie fokussieren wir uns auf die letzten zehn Handelstage. Am 8. März startete das Wertpapier mit einem Gap Down in den Handelstag. Einen Handelstag später ging es noch tiefer los. Die Aktie konnte die Verluste in der Zwischenzeit größtenteils wieder wettmachen, die aufgerissene Kurslücke bleibt aber bestehen. Hinzukommt, dass der Kursverlauf eine Bärenflagge formiert. Mögliches bärisches Szenario Sollte das Tief der Kerze vom Donnerstag unterschritten werden, hätten die Bären das Kommando. Kursziel wäre das Pivot-Tief vom 11. März. Mögliches bullisches Szenario Bei Schlusskursen über der zuvor genannten Kurslücke sähe die Lage schon wieder freundlicher aus. Für Long-Einstiege wäre dann aber zunächst eine Stabilisierung über dem Gap abzuwarten. Meinung: Die Telekom hat 2023 ihren Gewinn um fast 122 Prozent gesteigert. Jetzt wollen die Beschäftigten auch am Erfolg teilhaben. Die Gewerkschaft ver.di fordert 12 Prozent mehr, was an der Börse gar nicht gut ankommt. Auch Claudia Nemat, zuständig für Technologie und Innovation im Konzern, hat 116.377 ihrer Aktien verkauft. Stimulierende Nachrichten für die Kurse sehen anders aus!   Quellennachweise, Mögliche Interessenskonflikte, Meinung und sonstige Daten Aktuelle Marktkapitalisierung: 109.08 Mrd. EUR Durchschnittsvolumen der letzten 20 Tage: 183.65 Mio. EUR Meine Meinung zu Deutsche Telekom ist bärisch. Quellennachweise: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/tarifrunde-deutsche-telekom-aktie-im-plus-verdi-fordert-entgeltsteigerung-fuer-telekom-beschaeftigte-13346133, https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/vorstand-schlaegt-anteile-los-so-reagiert-die-deutsche-telekom-aktie-13353471 Veröffentlichungsdatum: 21.03.2024 Mit den Eckdaten im Chart kommen wir auf ein CRV von 7.8. *On Watch* Adyen (ADYEN) – ISIN NL0012969182 Veolia (VIE) – ISIN FR0000124141 Canadian Pacific Kansas City (CP) – ISIN – CA13646K1084 Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte Personen, die Anlageempfehlungen erstellen und weitergeben, sind nach der Verordnung (EU) 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) verpflichtet, alle Beziehungen und Umstände offenzulegen, bei denen damit gerechnet werden kann, dass sie die Objektivität der Empfehlung beeinträchtigen. Dies umfasst insbesondere Interessen oder Interessenkonflikte aller Personen, die die Information erstellt haben bzw. an der Erstellung beteiligt waren. Für den Finanzinformationsdienst, der vom sog „Journalistenprivileg“ nach Art. 20 Abs. 3 UAbs. 4 Gebrauch macht, gelten zusätzlich die Vorgaben des Pressekodex des Deutschen Presserats und die Journalistischen Verhaltensgrundsätzen und Empfehlungen des Deutschen Presserats zur Wirtschafts- und Finanzmarktberichterstattung. Auch danach sind Interessenskonflikte bei der Erstellung oder Weitergabe von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen in geeigneter Weise offenzulegen. In diesem Zusammenhang weisen wir auf folgendes hin: Es liegen keine Interessenskonflikte vor. Bitte nehmen Sie den Disclaimer und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 21. März 202419:02

      ThomasCanali

    • Bayer (BAYN)– ISIN DE000BAY0017 Setup des Tages Ein Kursverlust von 38 Prozent ist schon mal eine Hausnummer. Es könnte jedoch weitergehen. Das Wertpapier klemmt unter den fallenden gleitenden Durchschnitten und könnte mit dem nächsten Abverkauf beim Tief vom 29. November landen. Bayer könnte auf dem chinesischen Markt einen bedeutenden Erfolg erzielen, indem sie mit ihrer hochdosierten Formulierung von Eylea auf Zustimmung stoßen. Angesichts der bereits erfolgten Zulassungen in den USA, Europa und Japan positioniert sich Eylea, welches 2022 mit einem Umsatz von 3,2 Milliarden Euro zu Bayers umsatzstärksten Präparaten zählte, auch in China als vielversprechende Behandlungsoption für Augenerkrankungen. Der Leverkusener Chemiekonzern wird allerdings für 2023 wohl rote Zahlen melden. Boss Bill Anderson plant eine massive Stellenkürzung. Auch eine Aufspaltung des Unternehmens steht zur Diskussion. Genauere Informationen wird es wohl am 5. März geben, an dem Bayer seinen Kapitalmarkttag abhält und die präzisen Zahlen für das abgelaufene Jahr nennen wird. Für unser Short Setup setzen wir Leerverkaufstrigger und Stop Loss unter- und oberhalb der letzten drei Tageskerzen. Kursziel ist das oben genannte Pivot-Tief. Mit den Eckdaten im Chart kommen wir auf ein CRV von 2.7. *On Watch* UBS Group (UBSG) – ISIN CH0244767585 Sanofi (SAN) – ISIN FR0000120578 JPMorgan Chase (CSX CorpJPM.) – ISIN – US46625H1005 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: KEINE Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag. Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 25. Jänner 20247:42

      ThomasCanali

    • Alstom (ALO) – ISIN FR0010220475 Setup des Tages Die Alstom-Aktie verlor im Halbjahresverlauf rund 56 Prozent ihres Kurswertes. Auffällig ist das Gap Down im Oktober, das in zeitlichem Zusammenhang mit der Andeutung einer möglichen Kapitalerhöhung zu sehen ist. Die kleine Bärenflagge, die sich seit Jahresbeginn geformt hat, deutet daraufhin, dass es zunächst weiter nach unten gehen könnte. Der TGV-Hersteller hat im Jahre 2021 den Schienenfahrzeughersteller Bombardier Transportation geschluckt und sich dabei womöglich übernommen. Die Integration bereitet nach wie vor Probleme und sorgt für rote Zahlen. Die genannte Kapitalerhöhung, der Wegfall der Dividende sowie der Abbau von rund 1500 Vollzeitarbeitsplätzen sollen es nun richten. Zur Disposition steht auch der Verkauf von Unternehmensteilen. Hier werden Stadler Rail, Siemens Mobility und CRRC aus der Volksrepublik China als Interessenten genannt. Unser Short-Setup wird durch die genannte Bärenflagge geprägt. Die nächsten Quartalszahlen werden am 15. Mai gemeldet, so dass auch ein längerer Swingtrade denkbar wäre. Mit den Eckdaten im Chart kommen wir auf ein CRV von 3.1. *On Watch* Commerzbank (CBK) ¬ ISIN DE0005190003 Holcim (HOLN) – CH0012214059 Alpha & Omega Semiconductor Ltd (AOSL) – ISIN – BMG6331P1041 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: KEINE Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag. Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 11. Jänner 202418:30

      ThomasCanali

    • Bayer (BAYN) DE000BAY0017 Zu Chemiewerten sind die Analysten eher zurückhaltend gestimmt. Sie sehen keine kurzfristige Erholung, die Nachfrage dürfte sich zunächst auch nicht wirklich beleben. Bei Bayer streichen immer mehr Analysten die Kursziele zusammen. Charttechnisch ist die Aktie am EMA-50 angekommen. Wenn die Kurse hier abprallen, könnte ein Short-Trade interessant sein. Die Position ließe sich nach dem Entry oberhalb des 50ers absichern. Kursziel wäre das November-Tief. Hinweis zu Interessenkonflikten: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in den genannten Wertpapieren. Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag.

      Started by: WolfgangZussner in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 10. Jänner 202414:21

      WolfgangZussner

    • Wordline (WLN) – ISIN FR0011981968 Die Worldline-Aktie galt als Corona-Profiteur, verfiel aber nach dem Hoch vom Juli 2021 in eine stetige Abverkaufswelle und befindet sich auch derzeit im Abwärtstrend. Das Halbjahresminus liegt bei knapp 54 Prozent. Die jüngste Bärenflagge reichte bis knapp unter den weiterhin fallenden 50er-EMA. ie Aktien von Zahlungsdienstleistern hinken dem Gesamtmarkt hinterher. Im Zuge der Coronakrise wurden große Erwartungen bezüglich des Wachstums und der Profitmöglichkeiten von Unternehmen in Verbindung mit Online Shopping gesetzt. Es hat sich aber gezeigt, dass der Wandel der Zahlungsgewohnheiten nicht so schnell verläuft wie die Änderung des Kaufverhaltens. Worldline hatte infolgedessen erst neulich seine Erwartungen für das Gesamtjahr reduziert. Die Gesamtkonstellation spricht für eine Fortsetzung des Kursverfalls. Die enge Kursrange der letzten Tage ermöglicht es, die Risikospanne gering zu halten. Frische Zahlen gibt es am 28. Februar, so dass auch ein längerer Short Trade möglich wäre. Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: KEINE Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag. Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 3. Jänner 20249:34

      ThomasCanali

    • Gerresheimer (GXI) – ISIN DE000A0LD6E6 Setup des Tages Die Gerresheimer-Aktie verlor im vergangen Halbjahr über 17 Prozent ihres Kurswertes. Im dritten Quartal notierte sie meist unterhalb der gleitenden Durschnitte. Auffällig ist die Folge von drei aufeinanderfolgenden Bärenflaggen, sodass ein weiterer Abverkauf sehr wahrscheinlich sein dürfte. Der Glashersteller aus Düsseldorf war als Lieferant von Glasbehältern für Impfstoffe einer der Stars der Corona-Krise. Die fundamentalen Daten der anschließenden Jahre sehen weiterhin gut aus, ebenso die Prognosen für die Zukunft. Belastend wirken sich die hohen Energiepreise aus. Das Unternehmen hat zwar Verträge mit Produzenten erneuerbarer Energien abgeschlossen, aber dennoch dürfte die Gesamtsituation auf die Margen drücken. Das aktuelle Chartbild ist eindeutig bärisch. Das Verkaufssignal platzieren wir unter der und den Stop Loss unter der letzten Tageskerze und den Stopp Loss mit etwas Abstand darüber. Als Kursziel peilen wir das Pivot-Tief vom 16. November an. Mit den im Chart genannten Eckdaten kommen wir auf ein CRV von 2.9. Die nächsten Quartalszahlen werden am 15. Februar gemeldet, so dass auch ein längerer Short Trade denkbar wäre.   *On Watch* Danone (BN) – FR0000120644 STMicroelectronics N.V. (STMPA) – ISIN NL0000226223   Taiwan Semiconductor (TSM) – ISIN US8740391003 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: Keine Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag.   Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.  

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 5. Dezember 20239:00

      ThomasCanali

    • Kingfisher plc (KGF) – ISIN GB003319521 * Kingfisher plc (KGF) – ISIN GB003319521* Setup des Tages Die Kingfisher-Aktie verlor im vergangenen Halbjahr rund 9 Prozent ihres Kurswertes. Sie notierte dabei meist unterhalb der gleitenden Durchschnitte. Die Bärenflagge der vergangenen Tage ragt in die beiden Linien hinein und könnte einen weiteren Abverkauf andeuten. Kingfisher ist ein britischer Einzelhandelskonzern mit dem Schwerpunkt Baumärkte. Die fundamentalen Zahlen dürften Anleger bis auf die hohe Dividendenrendite von5 .68 Prozent kaum zufrieden sein. Der Umsatz war gegenüber dem Vorjahr leicht rückläufig, der Gewinn brach um 46 Prozent ein. In der vergangenen Woche gab das Unternehmen aus London nach schwachen Umsätzen in Frankreich zum zweiten Mal in diesem Jahr Gewinnwarnung heraus. Das FTSE-100-Unternehmen gab bekannt, dass es nun für 2023 einen Vorsteuergewinn von 560 Millionen GBP erwartet, verglichen mit der vorherigen Prognose von 590 Millionen GBP, da es zwar mit einem Umsatzanstieg in seinem britischen Filialen, aber mit Umsatzrückgängen auf dem europäischen Festland rechnet. Das Leerverkaufssignal würden wir unter der letzten Tageskerze platzieren, den Stop Loss etwas darüber und somit auch über den EMAs. Als Kursziel peilen wir das Pivot-Tief vom 24. Oktober an. Mit den im Chart genannten Eckdaten kommen wir auf ein CRV von 2.5. Die nächsten Quartalszahlen werden am 25. März gemeldet, so dass auch ein längerer Short Trade denkbar wäre.   *On Watch* Fresenius Medical Care (FME) DE0005785802 Hermes Intl. (RMS) – ISIN FR0000052292 Disney (DIS) – ISIN US2546871060 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: Keine Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 30. November 20239:24

      ThomasCanali

    • KBC (KBC) BE0003565737 Setup des Tages Die KBC-Aktie verlor im vergangen Jahr rund 15 Prozent und hielt sich zuletzt stets unterhalb der fallenden gleitenden Durchschnitte. Das jüngste Aufbäumen in Form einer Bärenflagge deutet auf einen weiteren Abverkauf hin. Im dritten Quartal 2023 erzielte das Finanzunternehmen aus Belgien einen Nettogewinn von 877 Millionen EUR. Das Ergebnis resultierte aus mehreren Faktoren, darunter bessere Versicherungsergebnisse und ein etwas höheres Niveau an Netto- und Provisionsgebühreneinnahmen, obwohl diese durch niedrigere Niveaus von Nettozinseinkommen, Handels- und Fair-Value-Erträgen sowie Dividendeneinkommen (nach dem traditionellen Höhepunkt im vorherigen Quartal) ausgeglichen wurden. Die Kosten, einschließlich Bank- und Versicherungssteuern, gingen quartalsweise leicht zurück, während die Wertminderungskosten stiegen. Folglich belief sich der Nettogewinn für die ersten drei Quartale des Jahres auf 2.725 Millionen EUR, was einem Anstieg von 30 Prozent im Jahresvergleich entspricht. Beim Bruch der Bärenflagge hätten wir ein klares Leerverkaufssignal. Den Short Trade könnte wir mit einem Stop Loss über der Tageskerze vom 7 November absichern. Kursziel wäre das Pivot-Tief vom 9. November. Die nächsten Quartalszahlen kommen am 8. Februar, so dass sie unser Setup nicht weiter stören. Mit den im Chart genannten Eckdaten kommen wir auf ein CRV von 2.9. *On Watch* Drägerwerk (DRW3) – ISIN DE0005550636 Richemont (CFR) CH0210483332 Tesla (TSLA) – ISIN US88160R1014 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: Drägerwerk (DRW3) Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag.

      Started by: ThomasCanali in: KBC (KBC) BE0003565737

    • 0
    • 1
    • 23. November 202317:53

      ThomasCanali

    • Renault (RNO) – ISIN FR0000131906 Die Renault-Aktie befindet sich in einer übergeordneten Seitwärtsphase und verzeichnet ein Halbjahresplus von rund 5 Prozent. Die Bärenflagge im Anschluss an das letzte Pivot-Tief und die markante Umkehrkerze vom heutigen Montag würden beim Unterschreiten dieser Kerze auf einen wieteren Abverkauf hindeuten.. Im dritten Quartal verringerten sich die Absatzzahlen nach zwei erfolgreichen Quartalen. Der französische Automobilbauer gab an, dass dies hauptsächlich auf die Reduzierung des Lagerbestands durch Händler zurückzuführen sei. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten die Absatzzahlen einen signifikanten Anstieg. Allerdings traten im gleichen Zeitraum des Vorjahres bedeutende Probleme in der Lieferkette auf. Unser Short Setup orientiert sich mit Leerverkaufssignal an der letzten Tageskerze. Für den Stop Loss nutzen wir die Kurslücke vom 18. auf 19. Oktober. Kursziel ist das Pivot-Tief vom 26. Oktober. Die nächsten Quartalszahlen kommen am 15. Februar, so dass sie unser Setup nicht stören. Mit den im Chart genannten Eckdaten kommen wir auf ein CRV von 2.2. On Watch Siemens (SIE) – ISIN DE0007236101 – Short Setup! MTU Aero Enginesn (MTX) – ISIN DE000A0D9PT0 Becton, Dickinson & Co. (BDX) – ISIN US0758871091 - Short Setup! Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: KEINE Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag. Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 6. November 202322:38

      ThomasCanali

    • Nestlé (NESN) – ISIN CH0038863350 Die Nestlé -Aktie befindet sich in einem Abwärtstrend und verlor im vergangenen Halbjahr rund 14 Prozent ihres Kurswertes. Die Bärenflagge und die gegenüber dem Vortag kürzere Tageskerze vom Freitag wären eine Steilvorlage für einen weiteren Abverkauf. Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern leidet unter dem starken Schweizer Franken und der Zurückhaltung der Konsumenten, die inzwischen verstärkt auf günstige Marken zurückgreifen. Zudem gibt es diverse Imageprobleme wie fehlende Nachhaltigkeit und Fortsetzung des Geschäfts in Russland trotz des Ukraine-Kriegs. Unser Short Setup besteht aus dem Leerverkaufssignal unter der letzten und dem Stop Loss über den letzten beiden Tageskerzen. Kursziel ist das Pivot-Tief vom 23. Oktober. Die nächsten Quartalszahlen kommen am 22. Februar, so dass sie unser Setup nicht stören. Mit den im Chart genannten Eckdaten kommen wir auf ein CRV von 2.8.   *On Watch* Siemens (SIE) – ISIN DE0007236101 – Short Setup! Kion (KGX) – ISIN DE000KGX8881 – Short Setup! Centene (CNC) – ISIN US15135B1017 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: KEINE Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag.   Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.  

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 6. November 20238:24

      ThomasCanali

    • Richemont (CFR) – ISIN CH0210483332 Die Richemont-Aktie verlor im vergangenen Halbjahr rund 26 Prozent ihres Kurswertes und klebte dabei zuletzt mehr oder weniger an der Unterseite der 20-Tagelinie. Das jüngste Aufbäumen in Form einer Bärenflagge und die Umkehrkerze vom gestrigen Donnerstag deuten auf eine Fortsetzung des Abverkaufs hin. Das Unternehmen aus dem schweizerischen Bellevue ist bekannt für Luxusuhren wie etwa der Marken Montblanc, IWC Schafhausen und Piaget sowie Schmuck. Verantwortlich für die rückläufige Kursentwicklung sind insbesondere schwache Wirtschaftsdaten aus China, dem wichtigsten Markt für Luxusgüter. Fundamental gesehen liegt das Wachstum unter den Erwartungen der Analysten. Auch wenn sich die Märkte gestern recht positiv entwickelten, dürften sie angesichts der geopolitischen Spannungen weiter nervös bleiben. Ein Bruch der Bärenflagge wäre ein klares Leeverkaufssignal. Die Absicherung könnte über der letzten Tageskerze erfolgen. Das Kursziel liegt beim Pivot-Tief vom 27. Oktober. Die nächsten Quartalszahlen kommen schon am 10. November, so dass unser Trade eher kurzfristig konzipiert ist. Mit den im Chart genannten Eckdaten kommen wir auf ein CRV von 1.7.   *On Watch* Sanofi (SAN) – ISIN FR0000120578 – Short Setup Richemont (CFR) – ISIN CH0210483332 – Short Setup Thales (HO) – ISIN FR0000121329 Wheaton Precious Metals (WPM) - ISIN CA9628791027 Hinweis zu Interessenkonflikten: Ich besitze Positionen in folgenden der genannten Wertpapieren: KEINE Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Trading-Tag. Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

      Started by: ThomasCanali in: Tägliche Setups

    • 0
    • 1
    • 3. November 20238:50

      ThomasCanali

Viewing 12 topics - 1 through 12 (of 12 total)