Alpha Trader Forum Forums Tägliche Setups Deutsche Bank (DBK) ¬ DE0005140008

Tagged: ,

  • This topic is empty.
Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Beiträge
  • #59631
    ThomasCanali
    Keymaster
    • Themen 136

    Rückblick:

    Die Deutsche-Bank-Aktie überzeugte im vergangenen Halbjahr mit einem Kursplus von fast 40 Prozent und zeigt sich dabei in einem intakten Aufwärtstrend. Nach dem Dividendenabschlag notiert das Wertpapier in unmittelbarer Nähe des 20er-EMA und wäre bereit für den nächsten Bounce.

    Mögliches bullisches Szenario

    Sofern es über dem Tageshoch vom Dienstag nach oben weitergehen sollte, läge unser Kursziel beim Zwischenhoch vom 15. Mai. Die dazwischenliegende, recht großen Kurslücke könnte das Erreichen des deutlich höheren Pivot-Hochs aus dem April hinauszögern.

    Mögliches bärisches Szenario

    Die untere gelbe Linie markiert unseren aktuellen Stop Loss. Der Aufwärtstrend bliebe zwar bis auf Weiteres intakt, aber die Kursdynamik könnte zusammen mit einer möglichen Sommerflaute beim Dax etwas verloren gehen.

    Meinung:

    Der russische Staat hat als Retourkutsche für die westlichen Sanktionen Vermögenswerte der Deutsche Bank im Wert von 238,61 Millionen EUR eingefroren. Verantwortlich dafür ist die RusChimAllianz. Bei der Deutschen Bank heißt es, dass abzuwarten bleibt, wie diese Entscheidung von den russischen Gerichten umgesetzt wird und welche Folgen dies für den operativen Betrieb des Instituts in Russland hat. Das Bankhaus sieht sich durch eine Entschädigungsvereinbarung mit einem Kunden vollständig abgesichert. In Frankfurt wurde betont, dass die Bank eine Rückstellung von rund 260 Millionen EUR und einen entsprechenden Vermögensgegenstand aus Erstattungen im Rahmen der Entschädigungsvereinbarung erfasst hat. Das Wertpapier zeigte sich wenig beeindruckt, was als Zeichen der Stärke interpretiert werden könnte, wobei seit längerem eingepreist sein dürfte, dass der Zugriff auf die Vermögenswerte erschwert sein dürfte.

     

    Quellennachweise, Mögliche Interessenskonflikte, Meinung und sonstige Daten

    Aktuelle Marktkapitalisierung: 30.97 Mrd. EUR

    Durchschnittsvolumen der letzten 20 Tage: 104.91 Mio. EUR

    Meine Meinung zu Deutsche Bank ist bullisch.

    Quellennachweis: https://www.deraktionaer.de/artikel/fintech-versicherung-banken/deutsche-bank-russland-greift-zu-20357856.html

    Veröffentlichungsdatum: 21.05.2024

    Mit den Eckdaten im Chart kommen wir auf ein CRV von 2.1.

    *On Watch*

    Deutsche Bank (DBK) ­ DE0005140008

    Bayer (BAYN) – ISIN DE000BAY0017

    Covestro (1COV) – ISIN DE0006062144

    America Movil S.A.B.DE C.V. ADR (AMX) – ISIN MX01AM050019

    Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte

    Personen, die Anlageempfehlungen erstellen und weitergeben, sind nach der Verordnung (EU) 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) verpflichtet, alle Beziehungen und Umstände offenzulegen, bei denen damit gerechnet werden kann, dass sie die Objektivität der Empfehlung beeinträchtigen. Dies umfasst insbesondere Interessen oder Interessenkonflikte aller Personen, die die Information erstellt haben bzw. an der Erstellung beteiligt waren.

    Für den Finanzinformationsdienst, der vom sog „Journalistenprivileg“ nach Art. 20 Abs. 3 UAbs. 4 Gebrauch macht, gelten zusätzlich die Vorgaben des Pressekodex des Deutschen Presserats und die Journalistischen Verhaltensgrundsätzen und Empfehlungen des Deutschen Presserats zur Wirtschafts- und Finanzmarktberichterstattung. Auch danach sind Interessenskonflikte bei der Erstellung oder Weitergabe von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen in geeigneter Weise offenzulegen.

    In diesem Zusammenhang weisen wir auf folgendes hin:

    Es liegt kein Interessenskonflikt vor.

    Bitte nehmen Sie den Disclaimer und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

     

     

Viewing 1 post (of 1 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.