Krones – Die Aktie des Abfüllanlagenbauers könnte in Kürze durchstarten!

Krones – Die Aktie des Abfüllanlagenbauers könnte in Kürze durchstarten!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: KRN ISIN: DE0006335003

Rückblick: Krones plant, entwickelt und fertigt Einzelmaschinen sowie schlüsselfertige Anlagen für alle Bereiche der Abfüll- und Verpackungstechnik und die Getränkeproduktion. Der Anlagenbauer profitiert von den aufgeschobenen Investitionen während der Corona-Pandemie. Die Aktie konnte in den letzten 6 Monaten mit sauberen Trend- und Korrekturbewegungen nach oben laufen. In den letzten Wochen sehen wir im Bereich des EMA-20 eine Konsolidierung.  

Meinung: Krones ist einer der weltweit führenden Konzerne im Bereich des Abfüllanlagenbaus. Zu den Abnehmern gehören internationale Unternehmen aus den Bereichen Getränke-, Lebensmittel- sowie Chemie- und Pharmaindustrie. Zusätzlich zu seinen Produkten bietet Krones im After-Sales-Bereich ein umfangreiches Serviceangebot, das die weltweite Montage, Inbetriebnahme, Wartung oder den Umbau von Anlagen umfasst. Die Schweizer Großbank UBS hat gestern die Einstufung für die Papiere des Anlagenbauers vor der Berichtssaison zum vierten Quartal mit Buy und einem Kursziel von 121 Euro bestätigt. Die Experten rechnen damit, dass die Auswirkungen der Wiedereröffnung Chinas und moderatere Folgen hoher Energiepreise die Nachfrage weiter ankurbeln.

Chart vom 20.01.2023 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 106.80 EUR

Setup: Bei einem Breakout über die Trendlinie könnte man eine Long-Position eröffnen. Nach dem Einstieg ließe sich die Position unter den Kerzen der letzten Tage, unterhalb des EMA-20, absichern.

Meine Meinung zu Krones ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in KRN

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

TC2000 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag