Revolve Group: schöner Rücksetzer bei hohem Short-Float-Anteil! Squeeze Out?

Mode für Millenials und Generation Z! Gewinn pro Aktie bei Revolve Group (RVLV) doppelt so hoch wie erwartet! Weitere Details zu diesem Setup im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at!

Symbol: RVLV ISIN: US76156B1070

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate:  Die Aktie des kalifornischen Online-Modehändlers liegt im Halbjahresvergleich rund 15 Prozent hinten. Das Wertpapier ist jedoch wieder über die gleitenden Durchschnitte geklettert und ist nach einem Golden Cross und einem Pullback zurück zum 20er-EMA startklar für einen Bounce nach oben. Hier fällt auf, wie schön sich die Kurse an der grünen Linie orientiert haben.

Chart vom 25.11.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 25.33 USD

Revolve Group (RVLV)

Meine Expertenmeinung zu RVLV

Meinung: Das Unternehmen bietet Mode speziell für Millenials und die Generation Z. Mit einem Markenbotschafterprogramm sollen die Premiummarken noch prägnanter positioniert werden. Die Zahlen für das dritte Quartal 2022 lieferten einen Gewinn pro Aktie, der mehr als doppelt so hoch war wie von den Analysten erwartet. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 10.1 Prozent. Der hohe Short-Float-Anteil von 31.19 Prozent könnte dazu führen, dass Leerverkäufer gezwungen werden, ihre Aktien zurückzukaufen, sobald die Kurse nach oben gehen.

Setup

Mögliches Setup:  Für unser Long Setup setzen wir den Trigger über der letzten Tageskerze. Auf der Unterseite finden wir eine sauber Unterstützungline für den Stopp Loss. Kursziel ist das Pivot-Hoch vom 15. November. Die nächsten Quartalszahlen stehen erst am 1. Febraur 2023 auf der Agenda, so dass auch ein längereer Swingtrade denkbar wäre. Bösentäglich gibt es coole Setups im Traders Live Chat von ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in RVLV.

Veröffentlichungsdatum: 26.11.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von