Freenet: Chartformation mit sehr positven Signalen!

Überzeugende Quartalszahlen bei Freenet (FNTN). Prognose für das Gesamtjahr bestätigt! Jeden Börsentag neue Setups im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at!

Symbol: FNTN ISIN: DE000A0Z2ZZ5

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des Telekommunikationsunternehmens aus dem schleswig-holsteinischen Büdelsdorf verlor im vergangenen Halbjahr fast 13 Prozent ihres Kurswertes. Mit dem Tief vom 13. November ist offenbar ein Boden gefunden. In der Folge kehrte das Wertpapier auf die Oberseite der gleitenden Durchschnitte zurück, formierte ein Golden Cross und landete mit dem Rücksetzer vom Pivot-Hoch mit der Tageskerze vom Dienstag wieder zwischen den beiden EMAs. Auffällig ist, dass seit dem 10. November mehrere Tests des 50-Tagedurchschnitts erfolgten, die Tagesschlusskurse aber jeweils darüber lagen.

Chart vom 06.12.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 20.925 EUR

Freenet (FNTN)

Meine Expertenmeinung zu FNTN

Meinung: Das Unternehmen hat vor kurzem überzeugende Zahlen zum dritten Quartal gemeldet. Der Umsatz lag nach den ersten neun Monaten des Jahres nur knapp unter dem Vorjahresniveau bei rund 1.9 Milliarden EUR. Beim Gewinn war ein Plus von etwa sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen. Die Prognosen für das Gesamtjahr wurden bestätigt.

Setup

Mögliches Setup:  Den Trigger platzieren wir über der letzten Tageskerze, den Stopp Loss etwas unter dem Tief vom 25. November und als Kursziel peilen wir das Pivot-Hoch vom 10. Februar an. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader-Chat von ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in FNTN.

Veröffentlichungsdatum: 06.12.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link