Dick`s Sporting Goods – Die Bullen scharren mit den Hufen!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: DKS ISIN: US2533931026

Rückblick: Dick`s Sporting Goods ist ein Einzelhändler der ein umfangreiches Sortiment an authentischer Sportausrüstung, Bekleidung, Schuhen und Accessoires anbietet. Trotz der Gesamtmarktschwäche konnte sich die Aktie des Sportartikelhändlers gut behaupten. Nach einer Seitwärtsphase sahen wir im November eine Powercandle und danach den Pullback zum EMA-20, wo die Käufer wieder parat standen.

Meinung: Dick`s konnte bereits in Zeiten der Corona-Pandemie punkten. Der Einzelhändler verwandelte Geschäfte in Mini-Lagerhäuser, um die Abholung von Parkplätzen als schnellere Option anbieten zu können. Dick`s hat in dieser Zeit viel gelernt, um sein E-Commerce-Geschäft effizient zu betreiben. Der Sportartikelhändler meldete im dritten Quartal einen besser als erwarteten Gewinn und Umsatz sowie einen unerwarteten Anstieg der vergleichbaren Filialumsätze. Daraufhin wurde auch die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Bei positiven Signalen vom Gesamtmarkt stehen die Chancen nicht schlecht, dass die Bullen ihren Weg nach Norden weiter fortsetzen könnten.

Chart vom 12.12.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 122.37 USD

Setup: Bei einem Breakout könnte man eine Long-Position eröffnen. Der Stopp ließe sich nach dem Entry unter dem letzten Pivot-Tief, unterhalb des EMA-20, platzieren.   

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Dick`s Sporting Goods ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in DKS

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

TC2000 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link