Zebra Technologies – Datenerfassungs und -verarbeitungspezialist grüßt vom Allzeithoch – Megaanstieg noch nicht vorbei!

Zebra Technologies – Datenerfassungs und -verarbeitungspezialist grüßt vom Allzeithoch – Megaanstieg noch nicht vorbei!

Breakout-Setup

Symbol: ZBRA ISIN: US9892071054

Rückblick: Zebra Technologies ist ein US-amerikanischer Spezialist im Bereich Datenerfassung und -verarbeitung. Der Konzern entwickelt, produziert und vertreibt Barcode Scanner, RFID-Lesegeräte, Drucker für Coupons, Tickets und Belege. Das Anwendungsspektrum erstreckt sich von der Warenerfassung im Einzelhandel über Etikettierungen in E-commerce Versandlagern bis hin zur Erstellung von Patientenarmbänder im Gesundheitsbereich. 1969 gegründet, kommt das in Illinois beheimatete Unternehmen inzwischen auf einen Jahresumsatz von über 4 Mrd. USD und erwirtschaftete um die 490 Mio. USD Gewinn. Durch die Zahlen für das abgelaufene Quartal, welche von den Anlegern sehr gut aufgenommen wurden, konnte die Aktie auf ein neues Allzeithoch ansteigen und den Widerstand bei 235,86 USD herausnehmen. Die Fortsetzung des langfristigen Aufwärtstrends aus der Korrektur heraus, die sich nahezu über den kompletten Sommer erstreckte, hat in den letzten Wochen zu einem Anstieg von über 25 % geführt. Alle wichtigen gleitenden Durchschnitte konnten zurückerobert werden und fungieren nun wieder als Unterstützungen.

 Chart vom 01.11.2019 Kurs: 238 USD

Meinung: Das Geschäft mit Etikettierungsmaschinen und -zubehör brummt und Zebra Technologies kann als ein weltweiter Player außerordentlich davon profitieren. Das Geschäftsmodell steht auf gesunden Beinen, in den Quartalszahlen ist kein Abbruch des Wachstums erkennbar. Die aktuelle Konsolidierung auf dem ehemaligen Widerstand, der nun als Unterstützung dient, deute ich als sehr bullisch, eine Fortsetzung der Momentumsbewegung scheint jederzeit möglich. Anleger sollten einen stabilen Gesamtmarkt im Auge behalten um könnten sich in Richtung Weihnachten hin Long zu positionieren.

Setup: Die Aktie hat in den letzten 3 Tagen den massiven Anstieg aufgrund der letzten Veröffentlichung der Q-Zahlen verarbeitet und kann sich sehr stark über dem alten Widerstand halten. Sobald der Anteilsschein diese kleine Konsolidierungsformation nach oben auflöst wäre ein Trade beim Breakout durch die 241,60 USD mit Stopp Loss unter der 235,86 USD möglich.

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in ZBRA

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere von minimum 200 Millionen USD, einem Float von über 20 Millionen USD einem Kurs über 5.00 USD  mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Teile diesen Beitrag


X