W.P. Carey Inc. (WPC): mit Traum-Setup

WP Carey-Aktie

W.P. Carey Inc. (WPC): mit Traum-Setup

Immoblilien-REIT W.P. Carey Inc. sieht gut erholt aus und könnte in den nächsten Tagen zum Allzeithoch durchstarten. Wo liegt das Einstiegssignal?

Symbol: WPC ISIN: US92936U1097

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate
Rückblick: Die Aktie des Immobiien-REITs hat den Börsenhype der letzten Monate nicht mitgemacht, unter anderem wohl, weil die Gewinnerwartungen nicht ganz erfüllt werden konnten. Im Halbjahresvergleich ist ein Minus von 2,8 Prozent zu verzeichnen. Jetzt hat sich das Wertpapier aber wieder über die gleitenden Durchschnitte gekämpft und hat mehrfach sowohl an einer waagrechten als auch an einer leicht abfallenden Widerstandslinie gekratzt.

 

Chart vom 28.01.2020 Kurs: 83,77 USD
Newmont Mining

Meine Expertenmeinung zu WPC
Meinung: In unsicheren Zeiten ist Betongold gefragt. REITs (Real Estate Investment Trusts) werden steuerlich begünstigt, wenn sie Gewinne großzügig per Dividende an die Anteilseigner ausschütten. Bei W.P. Carey sehen die Geschäftszahlen grundsolide aus, auch wenn manche Analysten vielleicht mehr erwartet hätten. Hinzu kommt aktuell eine Chartformation hinzu, die einen lukrativen Swingtrade erwarten lässt. Die Quartalzahlen, voraussichtlich am 21. Februar, sind in ausreichender Ferne, um die Gewinne eine ausreichend lange Laufzeit geben zu können.

Mögliches Setup: Unser Signal für den Long-Einstieg liegt bei 85.10 USD, der Stopp Loss bei 83.46 USD. Daraus errechnen wir ein maximales Risiko von 1.64 USD. Die Gewinnspanne bis zum Pivot– und Allzeithoch bei 93.62 USD beträgt hingegen 8.52 USD. Daraus resultiert ein stolzes Chance-Risiko-Verhältnis von 5.2.

 

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in WPC.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/liveoder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.
Risikohinweise: Es handelt sich bei den besprochenen Finanzinstrumenten teils um hochspekulative Veranlagungen, welche zu einem Totalverlust führen können.Frühere Wertentwicklungen. Simulationen oder Prognosen sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere von minimum 200 Millionen USD, einem Float von über 20 Millionen USD einem Kurs über 5.00 USD  mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Teile diesen Beitrag


X