Vinci – Steigende Passagierzahlen beflügeln den Flughafenbetreiber!

Vinci – Steigende Passagierzahlen beflügeln den Flughafenbetreiber!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: DG ISIN: FR0000125486

Rückblick: Vinci ist ein globaler Player im Konzessions- und Baugeschäft. Das Unternehmen plant, finanziert, baut und betreibt Infrastrukturen und Einrichtungen. Vinci beschäftigt mehr als 260.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Nachdem es mit dem Papier des Flughafenbetreibers in den letzten Monaten tendenziell nach Süden ging, sehen wir nun eine Stabilisierung.

Meinung: Vinci hat gerade einen Konzessionsvertrag für sieben Flughäfen im kapverdischen Archipel unterzeichnet. Der florierende Tourismus in der Region sorgt für steigenden Passagierzahlen. Die Aktie versucht sich gerade aus der Konsolidierung der letzten Wochen nach oben zu lösen, und damit den Widerstandsbereich bei 88 Euro hinter sich zu lassen. Ein Long-Trade könnte nach den positiven Nachrichten aussichtsreich sein.

Chart vom 19.07.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 88.50 EUR

Setup: Mit dem Breakout über 88 Euro haben wir unser Kaufsignal bereits erhalten und könnten direkt einen Long-Trade eröffnen. Der Stopp ließe sich nach dem Einstieg unter dem letzten Pivot-Tief platzieren.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Vinci ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in DG

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]