UBS Group: geben die Bären am 50er-EMA auf?

UBS Group (UBSG)

UBS Group: geben die Bären am 50er-EMA auf?

Solide fundamentale Kennzahlen! Dividendenerhöhung und Aktienrückkäufe bei UBS Group (UBSG) geplant. Details im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at!

Symbol: UBSG ISIN: CH0244767585

Rückblick:

Die Aktie des Bankhauses aus Zürich konnte im vergangenen Halbjahr fast 16 Prozent zulegen und hält sich stabil in einem mittelfristigen Aufwärtstrend. Auffällig ist das Gap Up vom 31. Januar auf 1. Februar. Im Zuge der jüngsten Turbulenzen an den Börsen erfolgte an den letzten beiden Tagen ein Test des 50e-EMA. Die Schlusskurse lagen aber jeweils über der blauen Linie.

Chart vom 23.02.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 17.86 CHF

UBS Group (UBSG)

Meine Expertenmeinung zu UBSG

Meinung: Die Aktie des Bankhauses aus Zürich konnte im vergangenen Halbjahr fast 16 Prozent zulegen und hält sich stabil in einem mittelfristigen Aufwärtstrend. Auffällig ist das Gap Up vom 31. Januar auf 1. Februar. Im Zuge der jüngsten Turbulenzen an den Börsen erfolgte an den letzten beiden Tagen ein Test des 50e-EMA. Die Schlusskurse lagen aber jeweils über der blauen Linie.

Mögliches Setup:

Setup: Den Trigger setzten wir über der Kerze vom Dienstag und den Stopp Loss unter der Oberkante der zuvor genannten Kurslücke. Das Kursziel liegt beim Pivot-Hoch vom 10. Februar. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in UBSG.

Veröffentlichungsdatum: 23.02.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]