Symrise – Die Aktie des Duft- und Aromastoffspezialisten ist reif für einen Bounce!

Symrise – Die Aktie des Duft- und Aromastoffspezialisten ist reif für einen Bounce!

Pullback Trading-Strategie

Symbol: SY1 ISIN: DE000SYM9999

Rückblick: Symrise ist ein weltweit führendes Unternehmen der Duft- und Geschmacksstoffindustrie. Die Produkte der Symrise werden von Parfum-, Kosmetik- und Nahrungsmittelherstellern eingesetzt. Die Gesellschaft produziert auf fünf Kontinenten diverse Produkte und verkauft diese weltweit. Zu den Kunden von Symrise gehören bekannte Namen wie Beiersdorf, Coca Cola, Colgate, Danone, Diageo, Dior, Guerlain, Henkel/Schwarzkopf, Kraft, Nestlé, PepsiCo, Procter & Gamble und Unilever. Die Aktie wurde heuer aufgrund ihrer hohen Bewertung zum Abverkauf freigegeben.

Meinung: Der Hersteller von Duft- und Aromastoffen sollte von der Erholung der Luxusparfümerie sowie der starken Nachfrage nach Softdrinks und Snacks profitieren. Lockerungen der Corona-Restriktionen spielen Symrise dabei in die Karten. Auf dem aktuellen Niveau könnte ein Long-Trade in dem Papier des Duft- und Geschmacksstoff-Herstellers durchaus aussichtsreich sein. Nach dem möglichen Bounce sollte man auf die Mitnahme von Teilgewinnen und das Nachziehen des Stopps nicht vergessen.

Chart vom 02.02.2022 – Basis täglich, 12 Monate – Kurs: 108.28 EUR

Setup: Bei Kursen über der Kerze von letztem Donnerstag könnte die Eröffnung einer Long-Position aussichtsreich sein. Der Trade ließe sich unter dem letzten Pivot-Tief absichern.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Symrise ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in SY1

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]