Swisscom: Gewinn im 1. Quartal rückläufig, aber Betriebsergebnis über den Erwartungen!

Swisscom (SCMN)

Swisscom: Gewinn im 1. Quartal rückläufig, aber Betriebsergebnis über den Erwartungen!

Fundamentalzahlen mit Sondereffekten beim Schweizer Telekommunikationsdienstleister Swisscom (SCMN). Die Keilformation könnte die Bullen aufs Parkett locken.

Symbol: SCMN ISIN: CH0008742519

Rückblick: Die Swisscom-Aktie legte in den vergangenen sechs Monaten rund 10.5 Prozent zu und hielt sich dabei weitgehend oberhalb der gleitenden Durchschnitte. Einzig der Dividendenabschlag nach dem Ende des ersten Quartals führte für mehre Tage unter den 50er-EMA.

Chart vom 02.06.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 566.6 CHF

Swisscom (SCMN)

Meine Expertenmeinung zu SCM:

Meinung: Im ersten Quartal lag der Gewinn zwar niedriger als im Vorjahr, aber beim operativen Ergebnis konnte ein Zuwachs gemeldet werden. Ursache sind Sondereffekte im Vorjahr im Zuge einer Neubewertung der italienischen Tochter Fastweb und dem Verkauf einer Beteiligung in Belgien.

Mögliches Setup:

Setup: Unser Long Setup sieht den Einstieg bei einer Auflösung der Keilformation nach oben vor. Der Stopp Loss könnte unter der Kerze vom 30. Mai gesetzt werden. Das Kursziel ist das Allzeithoch vom 5. Mai.Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in SCMN.

Veröffentlichungsdatum: 02.06.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]