STMicroelectronics: der Halbleiterhersteller aus Genf ist schon wieder auf der Watchlist beim Alphatrader!

STMicroelectronics (STM)

STMicroelectronics: der Halbleiterhersteller aus Genf ist schon wieder auf der Watchlist beim Alphatrader!

Bombastische Quartalszahlen und ein Aktienrückkaufprogramm sorgen für gute Laune bei den Aktionären von STMicroelectronics (STM).

Symbol: STM ISIN: NL0000226223

Wir hatten den Alphatrader-Lesern ein Setup mit der STM-Aktie am 20. Oktober diesen Jahres präsentiert, das zwischenzeitlich mit fast 24 Prozent im Plus liegt. Gerade sehen wir eine ähnliche Breakout-Chartformation, so dass wir uns vorstellen können, auch hier wieder mit einem Long Trade dabei zu sein.

Chart vom 22.12.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 42.43 EUR

STMicroelectronics (STM)

Meine Expertenmeinung zu STM

Meinung: Das Unternehmen ist aus der Fusion einer italienischen und einer französischen Firma hervorgegangen. Der registrierte Firmensitz befindet sich in Schiphol / Niederlande, der Unternehmenshauptsitz in Genf, die Produktionsstätten des Halbleiterherstellers sind rund um den Globus verteilt. Die fundamentalen Zahlen im dritten Quartal sahen sehr überzeugend aus, so konnte der Gewinn pro Aktie von 0.26 auf 0.51 USD gesteigert werden.

Setup

Mögliches Setup: Wir warten mit dem Long-Einstieg auf den Bruch der Widerstandslinie und setzen den Stopp Loss unter die letzten beiden Tageskerzen. Als Kursziel visieren wir das Pivot- und Allzeit-Hoch vom 22. November an. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in STM.

Veröffentlichungsdatum: 22.12.2021

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]