Shop Apotheke: Können die Bullen zurückschlagen?

Shop Apotheke: Können die Bullen zurückschlagen?

Pullback Trading-Strategie

Symbol: SAE ISIN: NL0012044747

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Shop Apotheke zählt zu den führenden europäischen Online-Apotheken. Das Unternehmen vertreibt hauptsächlich rezeptfreie Arzneimittel, hat sich aber auf die Einführung des E-Rezeptes in Deutschland bereits seit der ersten Testphase im Juli 2021 vorbereitet. Die Aktie lief von Mai bis Juli in einer großzügigen Range seitwärts. Hier versuchte sich das Papier der Shop-Apotheke nach dem vorangegangenen Abverkauf zu stabilisieren. Dieser Versuch wurde dann aber im August zunichte gemacht. Die Bären schlugen mit voller Kraft zu und ließen die Kurse um 50 Prozent einbrechen.

Chart vom 05.09.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 53.43 EUR

Expertenmeinung: Der stufenweise bundesweite Roll-out des elektronischen Rezepts ist nun am 1. September offiziell gestartet. Letzten Freitag sah es so aus, als könnte die überverkaufte Aktie einen Bounce einleiten. Ein großer Abstand zum EMA-50 löst oftmals einen Gummiband-Effekt aus, welcher in Folge für eine dynamische Bewegungen sorgen könnte. Der schlechten Stimmung am Gesamtmarkt konnte sich aber auch die Aktie von Shop Apotheke nicht entziehen. Mit der Mutter-Kerze von letztem Donnerstag haben wir nun klare Trigger für unser Setup bekommen.

Meine Meinung zu Shop Apotheke ist neutral

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in SAE

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]