Safran: die Aktie sendet Umkehrsignale!

Safran (SAF)

Safran: die Aktie sendet Umkehrsignale!

Profitiert das Unternehmen von steigenden Verteidigungsausgaben? Safran (SAF) mit schönem Rücksetzer unter die gleitenden Durchschnitte

Symbol: SAF ISIN: FR0000073272

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate
Rückblick: Die Aktie liegt rund 7.5 Prozent im Halbjahresminus. Nach dem Rücksetzer vom Pivot-Hoch hatte sie am Mittwoch noch in einem Washout den 20er- und 50er-EMA mit einer langen Lunte getestet, der Tageschlusskurs lag dann über diesen beiden gleitenden Durchschnitten. Gerade diese lange Lunte deutet an, dass es bald wieder nach oben gehen könnte.

Chart vom 06.10.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 110.0599 EUR

Safran (SAF)

 

Meinung: Das Unternehmen mit Sitz in Paris ist in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Weltraum und Verteidigung tätig. Da die europäischen Staaten zunehmend gezwungen sind, größere Verantwortung im Bereich der Verteidigung zu übernehmen, könnten Firmen wie Safran von einer erhöhten Nachfrage profitieren.

Mögliches Setup: Wir orientieren uns an der letzten Tageskerze, platzieren den Trigger etwas darüber und den Stopp Loss darunter. Das Kursziel liegt beim bereits benannten Pivot-Hoch vom 27. September. Die exakten Eckdaten zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in SAF.

Veröffentlichungsdatum: 06.10.2021

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X