Pure Storage – Schaffen die Bullen den Breakout in der Aktie des Speicher-Spezialisten?

Pure Storage – Schaffen die Bullen den Breakout in der Aktie des Speicher-Spezialisten?

Breakout Trading-Strategie

Symbol: PSTG ISIN: US74624M1027

Rückblick: Pure Storage entwickelt Hardware- und Softwareprodukte für Flash-Datenspeicher. Das Unternehmen verzeichnete in Q1 einige der stärksten Marktanteilsgewinne in dem hart umkämpften Markt für Unternehmensspeicher. In einem herausfordernden Börsenumfeld sahen wir Anfang Juni ein GAP-Up des Papiers, welches in Folge auch geschlossen wurde.

Meinung: Pure Storage baut gerade ein serviceorientiertes Softwaregeschäft auf, das seine Kernverkäufe an Speicherhardware ergänzen soll. Der Wechsel zu einer margenstarken Einnahmequelle durch Abo-Modelle, dürfte das Wachstum des Speicher-Spezialisten weiter vorantreiben. Die Zahlen zum zweiten Quartal werden erst am 31. August erwartet, was bedeutet, dass wir unseren Trade lange laufen lassen könnten.

Chart vom 15.07.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 25.92 USD

Setup: Wenn wir Kurse über dem EMA-50 bekommen, könnte man einen Long-Trade eröffnen. Die Position ließe sich nach dem Entry unter dem Tief der letzten Woche absichern.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Pure Storage ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in PSTG

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]