PPLT: Platin mit viel Luft nach oben!

PPLT: Platin mit viel Luft nach oben!

Platin noch besser als Gold und Silber? ETFS Physical Platinum mit Bottom-Fisher-Strategie traden. Riesiges Kurspotenzial!

Symbol: PPLT ISIN: US0032601066

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Der ETFS Physical Platinum bewegte sich im Halbjahresverlauf in einer Zone zwischen 74 und 87 USD. Nach einem Pullback zurück zum 20er-EMA befinden sich die Kurse momentan wieder auf dem Weg nach oben.

Chart vom 23.08.2019 Kurs: 81,00 USD
ETC auf Platin

Meine Expertenmeinung zu PPLT

Meinung: Dieser ETC wurde im Jahre 2007 aufgelegt. Seine Wertentwicklung wird durch eine Inhaberschuldverschreibung nachgebildet, die mit physischen Platinbeständen besichert ist. Das wahre Potential dieses Wertpapiers zeigt sich mit einem Blick auf historisch weiter zurückgreifenden Kursdaten des zugrunde liegenden Rohstoffs in USD je Feinunze, etwa hier https://www.macrotrends.net/2540/platinum-prices-historical-chart-data. Markante Tiefs bei 800 USD gab es 2004, 2008 und zuletzt 2018. Der langfristige Trend zeigt seitdem auch auf dieser Zeitebene wieder erste höhere Tiefs und höhere Hochs. Die Rallyes der Jahre 2004 bis 2008 sowie 2008 bis 2011 zeigen, dass es hier ein Setup mit enormem Gewinnpotential gibt, das sich gut für eine Umsetzung mit der Bottom-Fishing-Strategie eignen könnte. Allerdings kann eine Trendumkehr auch sehr abrupt einsetzen, daher wäre es hier wichtig, Gewinnmitnahmen per Trailing Stopp vorzusehen.

Mögliches Setup: Solange das Kurs über dem 20er-EMA verläuft, ist das Kaufsignal intakt. Ein Stopp Loss sollte etwas unterhalb dessen Linie platziert und wie bereits beschrieben nachgezogen werden.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in PPLT.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht.

Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Teile diesen Beitrag


X