On Semiconductor – Bullische Dreiecksformation mit Explosionsgefahr!

On Semiconductor – Bullische Dreiecksformation mit Explosionsgefahr!

Breakout-Setup

Symbol: ON ISIN: US6821891057

Rückblick: ON Semiconductor ist ein us-amerikanischer Halbleiterhersteller mit insgesamt 24 Produktionsstätten, 28 Design- und 6 weiteren Außenstätten quer über den Erdball verteilt. Die Konzernzentrale steht in Phoenix, Arizona, von wo aus die weltweit 35.700 Mitarbeiter geleitet werden. Ursprünglich ist der Konzern aus der Abspaltung der Halbleitersparte von Motorola hervorgegangen, seit 1999 wird die Aktie an der Nasdaq gelistet und gehandelt. Charttechnisch konnte die Aktie nach den Quartalszahlen von Ende Oktober mit einem Aufwärtsgap und einer Folgebewegung weiter zulegen, konsolidiert aktuell jedoch in einer bullischen Dreiecksformation unter dem Widerstand von 22,32. Der gleitende Durchschnitt 9 auf Tagesbasis hat bereits aufgeschlossen und beginnt der Aktie von unten Druck zu machen.

 Chart vom 15.11.2019 Kurs: 21,79 USD

Meinung: Die Nachfrage nach Halbleitern scheint ungebrochen, das Anwendungsgebiet der On Semiconductor Komponenten ist breit gefächert und erstreckt sich von der Automobil- über die Computer- bis hinein in die Luftfahrtbranche. Kann sich die Aktie über dem EMA 9 halten und bleibt der Gesamtmarkt trotz der großen Überkauftheit stabil bzw. konsolidiert demnächst nur seitwärts, sehe ich eine gute Chance für einen weiteren Breakout und Kursanstieg.

Setup: Eine potentielle Longpositionierung ergibt sich beim Ausbruch aus der Dreiecksformation und Überschreiten des Widerstandes bei 22,32. Anleger können den Stopp Loss unter den EMA 9 und unter die Formation, in den Bereich 21,30 USD legen. Als erstes Ziel würde ich den nächstgelegenen Widerstandsbereich rund um die Marke von 23,50 anvisieren!

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in ON

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere von minimum 200 Millionen USD, einem Float von über 20 Millionen USD einem Kurs über 5.00 USD  mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Share this post


X