NXP Semiconductors – Halbleiter Hersteller eilt von Jahreshoch zu Jahreshoch – Jetzt Einstieg in den fahrenden Zug möglich!

NXP Semiconductors – Halbleiter Hersteller eilt von Jahreshoch zu Jahreshoch – Jetzt Einstieg in den fahrenden Zug möglich!

Pullback-Setup

Symbol: NXPI ISIN: NL0009538784

Rückblick: Heute schafft es der niederländische Halbleiterhersteller NXPI auf unsere Watchlist: Hervorgegangen aus der Ausgliederung 2006 aus dem Royal Philips Konzern, bietet NXPI heute Halbleiter und Systemlösungen für elektronische Gebrauchsgüter des täglichen Bedarfs. Hierbei erstreckt sich das Anwendungsgebiet vom Automobilmarkt über Fernseher, Mobiltelefonen und Sicherheitslösungen für Bankkarten, über Reisepässe, Gesundheitskarten und sogar Verkehrssystemen. Mit derzeit 30.000 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern einen jährlichen Umsatz von mehr als 9 Mrd. USD, wovon unter dem Strich ein Gewinn von 2,2 Mrd. USD stehen bleibt. Die jüngsten Quartalszahlen waren ebenfalls sehr positiv: NXPI konnte die Analysten mit einem Gewinn von 2,49 USD durchwegs überraschen und die Erwartungen, die im Schnitt bei 1,90 USD lagen, deutlich übertreffen. Charttechnisch honorierten dies die Anleger mit einem Aufwärtsgap von über 5 %, was die Aktie über den letzten Widerstandsbereich bei 112,30 bis 113,56 USD hievte. Aktuell konsolidiert der Wert den jüngsten Wertzuwachs und hat inzwischen ein sehr interessantes Rücksetzungsniveau bestehend aus letztem Trendverlaufshoch, der Gapwindow-Kante und dem steigenden EMA 20 auf Tagesbasis erreicht! 

 Chart vom 22.11.2019 Kurs: 115,22 USD

Meinung: Anleger sollten sich den Wert hier genauer ansehen. Die Aktie wird von Jahreshoch zu Jahreshoch getrieben, jeder Rücksetzer in den Bereich der EMAs 20 und 50 wird für Aktienkäufe genützt. Bereits am Donnerstag und Freitag letzter Woche zeigte der Wert Tendenzen einer Beendigung der Korrektur bestehend aus einem Umkehrstab und einer grünen Folgekerze.

Setup: Ein potentieller Entry ergibt sich beim Überschreiten des Tageshochs von Mittwoch letzter Woche im Bereich von 116,12 USD. Den Stopp Loss könnten interessierte Anleger unter der Unterstützungszone bei circa 112 USD platzieren!

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in NXPI

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere von minimum 200 Millionen USD, einem Float von über 20 Millionen USD einem Kurs über 5.00 USD  mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Teile diesen Beitrag


X