Novo-Nordisk – Startet die Aktie des Diabetes-Spezialisten jetzt durch?

Novo-Nordisk – Startet die Aktie des Diabetes-Spezialisten jetzt durch?

Breakout Trading-Strategie

Symbol: NOVC ISIN: DK0060534915

Rückblick: Novo Nordisk ist ein dänisches Pharmaunternehmen, das sich auf den Vertrieb von unterschiedlichen Hormonen und Gerinnungsfaktoren spezialisiert hat. Mit seinem breiten Produktportfolio im Bereich Diabetes gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Diabetes-Arzneimitteln auf dem Weltmarkt. Die Aktie von Novo-Nordisk präsentiert sich volatil. Die meiste Zeit konnte sich das Papier dabei über der 200-Tagelinie halten. In den letzten Wochen hat sich nun eine Range ausgebildet.

Meinung: Durch den modernen Lebensstil neigen die Menschen zu Übergewicht und Diabetes. Da diese Entwicklung nicht so schnell aufzuhalten sein wird, profitiert auch Novo-Nordisk weiter. Nach dem Rücksetzer von letztem Freitag, zeigen sich die Bullen nun wieder stark. Es ist gut möglich, dass wir in Kürze den Breakout der Aktie sehen. Unter die 20-Tagelinie sollten die Kurse aber nicht mehr fallen, da sonst mit weiterem Abgabedruck zu rechnen ist.

Chart vom 25.10.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 109.24 EUR

Setup: Bei einem Breakout über 109.35 Euro könnte man einen Long-Trade eröffnen. Der Stopp-Loss ließe sich nach der Positionseröffnung unter der Kerze von Montag setzen.

Meine Meinung zu Novo Nordisk ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in NOVC

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]