Monster Beverage – Die Aktie des Energy-Drink-Herstellers zieht auf ein Rekordhoch!

Monster Beverage – Die Aktie des Energy-Drink-Herstellers zieht auf ein Rekordhoch!

Breakout-Pullback Trading-Strategie

Symbol: MNST ISIN: US61174X1090

Rückblick: Wir hatten uns die Aktie des Herstellers von Energy Drinks und Erfrischungsgetränken erst kürzlich angesehen. Bereits Ende Juli versuchten die Bullen die 100 USD-Marke zu knacken. Dieser Versuch scheiterte, und es folgte nach einem Down-GAP eine Seitwärtsbewegung. Mit der Veröffentlichung der Q3-Zahlen sahen wir dann einen erneuerten Versuch der Bullen, die Marke bei 100 USD zu überwinden. Am Montag erfolgte dann der Befreiungsschlag.

Meinung: Der Energy-Drink-Riese konnte im dritten Quartal mit robusten Ergebnissen überzeugen. In Folge schafften es die Bullen jetzt nicht nur über die psychologisch wichtige 100 USD-Marke, sondern es gelang ihnen damit auch der Ausbruch aus der Tassenformation auf ein neues Allzeithoch. Da der Breakout bereits erfolgt ist, könnte man direkt eine Long-Position eröffnen. In unserem Setup wollen wir dazu aber einen temporären Pullback abwarten.

Chart vom 21.11.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 101.10 USD

Setup: Bei einem Pullback in den Bereich von 100.50 USD könnte man einen Long-Trade eingehen. Die Absicherung der Position ließe sich nach dem Entry unter der Kerze von letztem Donnerstag vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Monster Beverage ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in MNST

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

TC2000 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]