Microsoft – Rücksetzer sind Einstiegsgelegenheiten bei der Aktie des Software-Giganten!

Microsoft – Rücksetzer sind Einstiegsgelegenheiten bei der Aktie des Software-Giganten!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: MSFT ISIN: US5949181045

Rückblick: Microsoft läuft seit Jahren kontinuierlich ohne nennenswerte Rücksetzer nach oben. Die Aktie gehört zu den Dauerläufern. Der Windows-Konzern verfügt über einen gigantischen Burggraben durch seine Office-Software. Im Zuge der aktuellen Korrektur an den Märkten, wurde auch die Microsoft-Aktie abgestraft. Aktuell notiert das Papier seit längerem wieder einmal unter der 50-Tagelinie.

Meinung: Microsoft ist aber nicht nur das größte Software-Unternehmen der Welt, sondern ist mit seinem Cloud-Dienst Azure nach Amazon Web Services der zweitwichtigste Player im Cloud-Geschäft. Im aktuellen turbulenten Börsenumfeld hat das Microsoft-Papier unter dem EMA-50 eine Base ausgebildet. Wenn es die Bullen schaffen sollten, nach oben auszubrechen, dürften diese auch den EMA-50 wieder zurückerobern. Auch wenn der Gesamtmarkt weiter unter Druck geraten sollte, bleibt die Microsoft-Aktie ein Basisinvestment im Tech-Sektor und dürfte spätestens dann, wenn sich die Gesamtmarktstimmung bessert, wieder ganz oben auf den Kaufzetteln der Anleger stehen.

Chart vom 06.10.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 287.96 USD

Setup: Für einen Long-Einstieg sollte der Breakout aus der Base abgewartet werden. Die Position könnte nach dem Einstieg unter dieser Seitwärtsformation abgesichert werden.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zur Microsoft ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in MSFT

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X