McDonald`s – Die robuste Aktie des Fastfood-Konzerns ist wieder gefragt!

McDonald`s – Die robuste Aktie des Fastfood-Konzerns ist wieder gefragt!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: MCD ISIN: US5801351017

Rückblick: Die McDonald’s Restaurants werden entweder von der Firma selbst geführt oder als Franchise-Filialen von unabhängigen Unternehmern geleitet. Insgesamt sind über 90 Prozent der Restaurants Franchise-Betriebe. Das Unternehmen verdient an Mieteinnahmen und Provisionen. Die Aktie konnte gerade alle wichtigen gleitenden Durchschnitte zurückerobern und aus der Abwärtstrendlinie ausbrechen.

Meinung: McDonalds dürfte Preiserhöhungen gut an seine Kunden weitergeben können. Bevor bei den Produkten der Fastfood-Kette gespart wird, schnallen die Menschen den Gürtel bei anderen Ausgaben enger. Defensivere Titel sind in Zeiten steigender Zinsen und Inflation wieder gefragt. Das McDonalds-Papier zeigt sich in Krisen sehr robust.

Chart vom 07.04.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 251.96 USD

Setup: Bei Kursen über der Kerze von Mittwoch könnte man eine Long-Position eröffnen. Der Stopp ließe sich nach dem Einstieg unter dem EMA-50 platzieren. Defensivere Trader können auch das letzte Pivot-Tief wählen.  

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu McDonald`s ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in MCD

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]