LVMH – Luxus boomt weiter – diese Hürde muss die Aktie aber noch nehmen!

LVMH – Luxus boomt weiter – diese Hürde muss die Aktie aber noch nehmen!

Beakout Trading-Strategie

Symbol: MC ISIN: FR0000121014

Rückblick: LVMH ist ein global agierender Luxusgüter-Konzern. Zum Portfolio zählen neben Louis Vuitton, Moët & Chandon und Hennessy unter anderem auch Bulgari, Kenzo, Dior, TAG Heuer oder auch Dom Perignon. Die Aktie des Luxusgüterherstellers generierte im August ein neues Allzeithoch. Dann folgte aber die Ankündigung Chinas, den Reichtum der wohlhabenden Chinesen gleichmäßiger verteilen zu wollen. Dies schickte die Aktie auf Talfahrt.

Meinung: Luxus boomt nach wie vor. Die Aussichten der Branche sind gut und die französische Nummer 1 wird davon weiterhin profitieren. Die Aktie konnte bereits den EMA-20 wieder zurückerobern. Im Bereich des EMA-50 hätte das Papier des Luxusgüter-Spezialisten das 50-Prozent Level der Abverkaufsbewegung wieder aufgeholt. Wenn dieses nachhaltig überschritten werden kann, hätten die Bullen einen weiteren Etappensieg errungen, und die Aktie dürfte ihre ursprüngliche Trendbewegung wieder aufnehmen.

Chart vom 08.09.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 650 EUR

Setup: Wenn die Aktie den EMA-50 zurückerobern kann, könnte man einen Long-Trade eröffnen. Der Stopp-Loss ließe sich nach dem Einstieg unter den Kerzen der letzten Tage platzieren.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu LVMH ist neutral

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in LVMH

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X