Liberty Media: Setups für kurzfristige Long & Short Trades

Liberty Media (FWONK)

Liberty Media: Setups für kurzfristige Long & Short Trades

Die Keilformation bei der Aktie des Medienunternehmens könnte sich sowohl nach oben als auch nach unten auflösen. Liberty Media (FWONK) on watch!

Symbol: FWONK ISIN: US5312298541

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Im Halbjahresverlauf sehen wir ein Kursplus von 25.6 Prozent mit einer Keilformation, die sich sowohl nach oben als auch nach unten auflösen könnte.

Chart vom 03.02.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 59.85 USD

Liberty Media (FWONK)

Meine Expertenmeinung zu FWONK

Meinung: Liberty Media ist an Rundfunkanstalten, in der Formel 1 und im Basketballsport tätig. Die fundamentalen Kennzahlen der letzten Jahre waren – wohl bedingt durch Corona – recht wechselhaft und so setzen wir darauf kurzfristige Marktentwicklungen zu unseren Gunsten nutzen zu können.

Setup

Mögliches Setup: Falls sich die Aktie mit dem Markt bewegt, könnte man kurzfristig den Schwung in die eine oder andere Richtung mitmachen. Die gelben Linien im Chart markieren jeweils Trigger und Stopp Loss. Kursziel wäre dann jeweils dann Pivot-Hoch oder Tief. Die nächsten Qzuartalszahlen gibt es am 25. Februar, so dass wir den Trade mehrere Wochen laufen lassen könnten. Börsentäglich gibt es coole Setups im Traders Live Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in FWONK.

Veröffentlichungsdatum: 04.02.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]