Kellogg – Die Frühstücksflocken und Snacks des Lebensmittelkonzerns gehen immer!

Kellogg – Die Frühstücksflocken und Snacks des Lebensmittelkonzerns gehen immer!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: K ISIN: US4878361082

Rückblick: Kellogg ist ein führender Hersteller von essfertigen Getreide-Produkten und anderen Fertiggerichten. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören die Kellogg’s Cornflakes und die Chipsmarke Pringles. Die Papiere des Unternehmens befinden sich als einige der wenigen über allen wichtigen gleitenden Durchschnitten. Nach dem GAP-Up letzten Mittwoch, sehen wir aktuell die Konsolidierung der Aktie.

Meinung: Frühstücksflocken gehen immer. Das gilt aber auch für Snacks wie Pringles und andere Marken, die zu dem US-amerikanischen Lebensmittelkonzern gehören. Gerade wenn das Geld knapp wird, will man auf das Frühstück und die Snacks in den eigenen vier Wänden nicht verzichten. Die aktuelle Range, welche die Aktie in den letzten Tagen ausgebildet hat, gibt uns klare Trigger für den Einstieg und die Stopp-Setzung. Die Unsicherheit an den Börsen könnte dafür sorgen, dass die Anleger bei dem defensiven Papier weiter zugreifen und wir in Kürze einen Breakout sehen.

Chart vom 26.09.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 72.93 USD

Setup: Bei Kursen über der Kerze von letztem Donnerstag könnte man eine Long-Position eröffnen. Nach dem Entry ließe sich der Trade unter dem Tief von letztem Freitag absichern.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Kellogg ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in K

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]