Johnson & Johnson – Turnaround-Chance bei der Aktie des Health-Care Giganten!

Johnson & Johnson – Turnaround-Chance bei der Aktie des Health-Care Giganten!

Bottom-Fishing Trading-Strategie

Symbol: JNJ ISIN: US4781601046

Rückblick: Zum Portfolio des Health-Care Unternehmens gehören sowohl verschreibungspflichtige wie auch frei erhältliche Präparate. Die umfangreiche Produktpalette wird dabei unter bekannten Marken wie Johnson’s, Neutrogena, Band Aid, Listerine oder Carefree vertrieben. Die Aktie erreichte im April ein Rekordhoch. Danach ging es dann um rund 13 Prozent in Richtung Süden. Aktuell sehen wir die Stabilisierung des Pharma-Papiers.

Meinung: Das Unternehmen plant seine Abteilung für Verbrauchergesundheit im nächsten Jahr auszugliedern. Für die Umsatzwachstumsraten wäre dies eine positive Entwicklung, denn die Segmente Pharmazie und Medizinprodukte verzeichnen höhere Umsatzsteigerungen. Die Aktie hat nach dem Überwinden der Abwärtstrendlinie ein höheres Tief ausgebildet. Wenn wir nun noch ein höheres Hoch sehen würden, wäre der Abwärtstrend beendet und wir bekämen auch wieder Kurse über dem EMA-50.

Chart vom 27.09.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 166.46 USD

Setup: Bei Kursen über 168 USD könnte man eine Long-Position eröffnen. Nach dem Entry ließe sich der Trade unter dem Tief der letzten Tage absichern.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Johnson & Johnson ist neutral

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in JNJ

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]