J.B. Hunt – Der Transportdienstleister sorgt für volle Regale!

J.B. Hunt – Der Transportdienstleister sorgt für volle Regale!

Pullback Trading-Strategie

Symbol: JBHT ISIN: US4456581077

Rückblick: Das Unternehmen wurde bereits 1961 gegründet und gehört in den USA zu den führenden Transport-Dienstleistern. J.B. Hunt transportiert persönliche Wertgegenstände ebenso wie Industriewaren, Finanzgüter und medizinische Geräte. J.B. kooperiert dabei mit den meisten amerikanischen Eisenbahngesellschaften, um Lastwagenladungen, verpackt in Containern und Waggons, schnellstmöglich ans Ziel zu befördern. Nach einer längeren Seitwärtsphase ging es mit einer Powercandle nach oben. Aktuell sehen wir den Pullback zum EMA-20.

Meinung: J.B. Hunt transportiert nicht nur Güter, sondern mit seiner LKW-Flotte werden auch Umzüge organisiert. Ohne die Transportketten würden viele Dinge des täglichen Lebens gar nicht in die Läden kommen. Wenn die Aktie nach ihrem Rücksetzer zum EMA-20 wieder nach oben dreht, könnte man einen Long-Trade in dem Papier des Transportdienstleisters eröffnen.

Chart vom 25.03.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 209.00 USD

Setup: Bei Kursen über der Kerze von Freitag bietet sich die Eröffnung einer Long-Position an. Intraday sollte auf entsprechende Signale geachtet werden. Die Absicherung könnte man nach dem Entry unter der selben Kerze, unter dem EMA-20 vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu J.B. Hunt ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in JBHT

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]