Hannover Rück: gute Voraussetzungen für einen Bounce!

Hannover Rück (HNR1)

Hannover Rück: gute Voraussetzungen für einen Bounce!

Trotz Ukrauine-Krieg und Größschäden besseres Konzernergebnis bei Hannover Rück (HNR1). Details zu diesem Setup im Alphatrader-Chat von ratgeberGELD.at!

Symbol: HNR1 ISIN: DE0008402215

Rückblick: Die Aktie des Versicherungskonzerns verlor in den vergangenen sechs Monaten rund 11 Prozent ihres Kurswertes. Mit der Rückkehr auf die Oberseite der gleitenden Durchschnitte und dem anschließenden Pullback mit einem Test des 20er-EMA sehen wir gute Voraussetzungen für einen kräftigen Bounce in den nächsten Tagen.

Chart vom 20.08.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 146.30 EUR

Amadeus IT (AMS)

Meine Expertenmeinung zu HNR1:

Meinung: Das Unternehmen mit Sitz in der niedersächsischen Landeshauptstadt ist gemessen an der Bruttoprämie der drittgrößte Rückversicherer der Welt. Es ist sowohl im Bereich der Sach- als auch der Personenversicherung tätig. Bei den Zahlen zum Halbjahr konnte man deutliche Zuwächse bei den Prämieneinnahmen melden und trotz Rückstellungen auf Grund des Ukraine-Kriegs und diverser Großschadensereignisse ein Ergebnisplus von 5.6 Prozent erzielen. Das Ziel für das Gesamtjahr wurde bestätigt. Positiv hervorgehoben wurden die Nachfrage der Kunden nach Versicherungsschutz und die Rendite der Kapitalanlagen.

Mögliches Setup:

Setup:Wir platzieren den Trigger über der letzten Tageskerze, den Stopp Loss unter der vom 9. August und peilen als Kursziel das Pivot-Hoch vom 16. August an. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in HNR1.

Veröffentlichungsdatum: 20.08.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]