Glencore: interessante Keilformation beim Rohstoff-Multi!

Glencore (GLEN)

Glencore: interessante Keilformation beim Rohstoff-Multi!

Kobalt, Kupfer, Nickel – bei Glencore (GLEN) ist alles dabei! Weitere Details zu diesem Setup im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at!

Symbol: GLEN ISIN: JE00B4T3BW64

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate:  Das Wertpapier des Global agierenden Rohstoffkonzerns liegt mit rund drei Prozent im Halbjahresplus. Die Bullenflagge der letzten zehn Tage mündet in einer Keilformation deren letzter Schlusskurs knapp über dem 20er-EMA notiert. Beim Ausbruch aus der Chartformation nach oben wäre weiterhin ein bullisches Momentum zu erwarten.

Chart vom 14.11.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs:510.00 GBP

Glencore (GLEN)

Meine Expertenmeinung zu GLEN

Meinung: Glencore profitierte von den stark gestiegenen Rohstoffpreisen, etwa bei Kobalt und Kupfer, die für die Elektromobilität benötigt werden und bei Nickel, wo es wegen der Sanktionen gegen Russland einen Peak im ersten Quartal gab. Zudem können Aktionäre eine lukrative Dividendenrendite – in 2021 8.20 Prozent! – kassieren. Kritik gibt es allerdings in puncto ESG-Kriterien. Die Vorwürfe reichen von Umweltzerstörung über Korruption bis hin zur Steuerhinterziehung. Hier muss jeder Trader selbst entscheiden, inwieweit er solche Kriterien bei seinem Handeln berücksichtigt.

Setup

Mögliches Setup: Wir setzen den Trigger über der letzten, den Stopp Loss unter der vorletzten Tageskerze an. Als Kurszielen haben wir das Pivot-Hoch vom 4. November an. Frische Quartalszahlen gibt es erst im neuen Jahr am 22. Februar, so dass auch ein langlaufender Swingtrade infrage kommt. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader-Chat von ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in GLEN.

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 

Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]