Gilead Sciences – Zündet die Biotechnologie-Aktie jetzt die nächste Stufe?

Gilead Sciences – Zündet die Biotechnologie-Aktie jetzt die nächste Stufe?

Breakout Trading-Strategie

Symbol: GILD ISIN: US3755581036

Rückblick: Gilead Sciences ist ein unabhängiges und weltweit operierendes Biotechnologie-Unternehmen. Kernkompetenz ist die Entwicklung von therapeutischen Lösungen für die Behandlung von lebensbedrohlichen Infektionskrankheiten. Die Aktie lief in den letzten Monaten seitwärts. Letzten Freitag machte das Papier dann mit einem GAP-Up und einer Power-Candle auf sich aufmerksam.

Meinung: Mit den Q3-Zahlen konnte Gilead letzten Freitag die Schätzungen der Analysten übertreffen. Die Aktie machte daraufhin einen Freudensprung und hat in den letzten Tagen eine Base ausgebildet. Bei einem Breakout bietet es sich an, dem Papier des Biotechnologie-Unternehmens auf der Long-Seite zu folgen. Die Range der letzten Tage lässt sich dabei für den Einstieg als auch die Stopp-Setzung nutzen. Idealerweise erfolgt der Ausbruch unter erhöhtem Volumen.

Chart vom 03.11.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 79.28 USD

Setup: Mit einem Breakout würden wir ein Kaufsignal bekommen und man könnte eine Long-Position eröffnen. Die Absicherung des Trades ließe sich nach dem Entry unter der Kerze von Donnerstag vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Gilead Sciences ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in GILD

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]