Encavis – Die Erweiterung des Solarportfolios könnte die Aktie antreiben!

Encavis – Die Erweiterung des Solarportfolios könnte die Aktie antreiben!

Pullback Trading-Strategie

Symbol: ECV ISIN: DE0006095003

Rückblick: Encavis ist ein Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger erwirbt und betreibt Encavis Solarparks und (Onshore-)Windparks in elf Ländern Europas. Die Aktie gehört zu den Gewinnern des heurigen Jahres. Nach einer starken Anzugsphase in den letzten Wochen, sahen wir nun einen Pullback zum EMA-20.

Meinung: Das Unternehmen erweitert sein Solarportfolio und erwirbt in den Niederlanden drei Solaranlagen mit einer Gesamterzeugungskapazität von 48 MWp. Damit steigt Encavis Erzeugungskapazität in den Niederlanden auf 228 MWp. Encavis profitiert von den langfristig garantierten Einspeisevergütungen in den Niederlanden und auch von gegebenenfalls darüber liegenden Strompreisen. Die Aktie konsolidiert gerade und könnte von den Anlegern nun wieder aufgegriffen werden. Sollte es aber mit den Kursen nachhaltig unter den EMA-20 gehen, wäre der EMA-50 die nächste Anlaufstelle.

Chart vom 22.08.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 22.26 EUR

Setup: Für einen Long-Einstieg ist abzuwarten, bis wir Kurse über 22.50 EUR bekommen. Dies wäre unser Kaufsignal. Der Stopp könnte nach der Trade-Eröffnung unter dem EMA-20 gesetzt werden.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Encavis ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in ECV

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]