Deutz: der Wasserstoffverbrennungsmotor ist in der Pipeline!

Deutz (DEZ)

Deutz: der Wasserstoffverbrennungsmotor ist in der Pipeline!

Motor ohne Brennstoffzelle und Antriebsbatterie für stationäre Anwendungen, Schienenfahrzeuge und LKW von Deutz (DEZ). Details zu diesem Setup im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at.

Symbol: DEZ ISIN: DE0006305006

Die Aktie des traditionsreichen Kölner Motorenbauers liegt im Halbjahresvergleich rund 1.5 Prozent im Minus. Der jüngste Rücksetzer mündet in einer Keilformation, deren Auflösung Richtung Norden wir für unseren Long Trade erwarten.

Chart vom 17.01.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 6.73 EUR

Deutz (DEZ)

Meine Expertenmeinung zu DEZ

Meinung: Das Unternehmen wird nach dem Verlustjahr 2020 für 2021 voraussichtlich wieder einen Gewinn ausweisen und den Aktionären die Auszahlung einer Dividende vorschlagen. Bei der Produktentwicklung möchte man im laufenden Jahr beim Wasserstoffverbrennungsmotor vorankommen, der ohne Brennstoffzelle funktioniert und lediglich über eine Anlasserbatterie verfügt. Der Motor ist für stationäre Anwendungen, aber auch für Schienenfahrzeuge und Lastkraftwagen konzipiert.

Setup

Mögliches Setup: Mit dem Trigger über der Kerze vom Montag und dem Stopp Loss etwas unter der vom Freitag und erreichen wir mit dem per Measured-Move ermittelten Kursziel ein lukratives Chance-Risiko-Verhältnis. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt Positionen in DEZ.

Veröffentlichungsdatum: 17.01.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]