Ist das der Beginn vom Crash 2.0 an der Wall Street?

Bären sind wieder da

Von Juli auf August sahen wir eine beeindruckende Bärenmarktrallye an der Wall Street. Aber warum nach wie vor Bärenmarkt? Nun, die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs im Wochenchart sind in den Hauptindizes noch immer nicht gebrochen worden. Auch die 200-Tage-Linie war im S&P500 ein klarer Widerstand was bedeutet, dass wir nach wie vor nicht über dem Berg sind. Die Notenbank legte zum Ende der vorigen Woche noch ein paar Kohlen ins Feuer. Die Wirtschaft wird sich dadurch wohl noch weiter abkühlen und somit ist eine erneute Talfahrt der Börsen in der zweiten Jahreshälfte nicht auszuschließen.

 

Weitere Videos, Analysen, so wie Trading Ideen erhalten Sie tagtäglich auf unserer Plattform ratgebergeld.at.

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter folgendem Link abrufen können [Link]

Unsere Brokerempfehlung – www.lynxbroker.de

Download
TC2000® Version 19

Die Chartsoftware, die ich täglich benutze
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link

Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]