CF Industries – Gelingt den Bullen ein Comeback?

CF Industries – Gelingt den Bullen ein Comeback?

Pullback Trading-Strategie

Symbol: CF ISIN: US1252691001

Rückblick: CF Industries gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Düngemitteln. Das Portfolio des Unternehmens umfasst die Herstellung und den Vertrieb von Stickstoff- sowie Phosphatdünger. Der Konzern produziert Ammoniak, Harnstoffe, Ammoniumnitrat sowie verschiedene Nitratlösungen. Die Aktie präsentierte sich nach dem Test der 200-Tagelinie wieder stark. Nachdem die Kurse auf knapp 120 USD gestiegen waren, sahen wir einen Rücksetzer bis in den Bereich des EMA-50.

Meinung: CF Industries profitiert von der starken Nachfrage nach Stickstoffdüngern. Es wird erwartet, dass die weltweite Nachfrage nach Stickstoff weiterhin stark bleiben wird. Auch die industrielle Nachfrage hat sich von den pandemiebedingten Störungen erholt. Wenn es die Bullen schaffen sollten, die 20-Tagelinie zurückzuerobern, könnte die Reise nach Norden des Düngemittel-Spezialisten weitergehen.

Chart vom 15.09.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 97.67 USD

Setup: Wenn wir Kurse über 103.80 USD bekommen, könnte man einen Long-Trade eröffnen. Die Absicherung ließe sich unter dem letzten Pivot-Tief vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu CF Industries ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in CF

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]