Cameco: Der führende Uranproduzent könnte eine entscheidende Rolle bei der Energiewende spielen!

Cameco: Der führende Uranproduzent könnte eine entscheidende Rolle bei der Energiewende spielen!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: CCJ ISIN: CA13321L1085

Rückblick: Cameco ist ein kanadischer Uranproduzent. Das Unternehmen zählt zu den größten Förderern von Uran und hält mit seinen Abbaukapazitäten in den USA und in Kanada rund 15 Prozent der weltweiten Uranproduktion. Parallel zur Uranerzeugung bietet Cameco Dienstleistungen für Nuklearunternehmen an. Die Aktie lief vor ihrer Beschleunigungsphase im September seitwärts. Nach dieser starken Phase wurde der EMA-50 nochmals getestet und die Anleger griffen wieder zu.

Meinung: Durch eine Partnerschaft mit einem der größten Nuklearunternehmen in Ontario ist Camecon an der Produktion von Atomenergie beteiligt. Atomenergie wird eine wichtige Rolle spielen, um in der Energiewende ausreichend Strom für die Grundlasten zur Verfügung zu haben. Cameco profitiert von der anziehenden Nachfrage nach Uran und den damit steigenden Preisen. Wenn die aktuelle Konsolidierung nach oben aufgelöst werden kann, bietet sich der Long-Einstieg in das Papier des Uran-Produzenten an.

Chart vom 26.10.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 26.52 USD

Setup: Bei einem Breakout aus der Konsolidierung der letzten Tage, könnte die Eröffnung einer Long-Position aussichtsreich sein. Die Absicherung des Trades ließe sich unter dem letzten Tiefpunkt im Bereich des EMA-20 vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Cameco ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in CCJ

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X