C.H. Robinson Worldwide – Die Bullen könnten diesen Pullback als Einstiegsgelegenheit nutzen!

C.H. Robinson Worldwide – Die Bullen könnten diesen Pullback als Einstiegsgelegenheit nutzen!

Pullback Trading-Strategie

Symbol: CHRW ISIN: US12541W2098

Rückblick: C.H. Robinson Worldwide ist ein international tätiges Logistikunternehmen, welches mit zahlreichen Transportunternehmen weltweit zusammenarbeitet. Die Aktie bewegte sich in den letzten Monaten eher seitwärts. Mit dem Überwinden der gleitenden Durchschnitte EMA-20 und EMA-50 im Juli, konnte das Papier des Logistikers im August aus der Seitwärtsbewegung nach oben ausbrechen. Aktuell sehen wir die Korrektur dieser Performancephase.

Meinung: Der Logistiker bietet nicht nur den reinen Transport an, sondern auch die Auswahl des passenden Transportunternehmens und des besten Transportweges (Straße, Bahn, See oder Luftweg) oder auch die günstigste Kombination der verschiedenen Möglichkeiten. Gerade in Zeiten der weltweiten Lieferkettenprobleme sind die Dienstleistungen von C.H. Robinson gefragt. Die Aktie zeigte nach einer Performance-Phase einen Rücksetzer. Im Bereich des EMA-20 konnte sich das Papier nun aber stabilisieren. Es ist gut möglich, dass die Bullen nun wieder das Ruder übernehmen.

Chart vom 02.09.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 115.36 USD

Setup: Bei rund 115 USD könnte die Eröffnung einer Long-Position aussichtsreich sein. Der Stopp ließe sich nach dem Entry unter dem letzten Pivot-Tief, unter dem EMA-20 platzieren.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu C.H. Robinson Worldwide ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in CHRW

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]