BZUN – Der chinesische E-commerce Provider strauchelt!

BZUN – Der chinesische E-commerce Provider strauchelt!

Shortsetup

Symbol: BZUN ISIN:US06684L1035

Rückblick: Baozun ist ein chinesischer Full-Service-E-commerce Anbieter mit Hauptsitz in Shanghai. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen wie IT-Infrastruktur, Online Store Design und Aufbau, Unterstützung bei der optischen Verkaufsgestaltung, Marketing, Kundenservice, Lagerung der Ware bis hin zur kompletten Auftragsannahme und Ausführung der Bestellungen nahezu alle Komponenten des modernen E-commerce an. Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern konnten im zweiten Quartal 2019 Umsätze von 248,2 Mio. USD erzielt werden. Charttechnisch kann sich die Aktie der allgemeinen Schwäche im Gesamtmarkt nicht entziehen und fiel seit dem Jahreshoch Mitte Juli nahezu 30 %. In diesem Abschwung bildete der Wert einen Abwärtstrend aus, der sich mit der Veröffentlichung der letzten Quartalszahlen noch beschleunigte und unter erhöhtem Volumen stattfand.

 Chart vom 23.08.2019 Kurs: 40,40 USD

Meinung: Anleger scheinen von den Wachstumsaussichten nicht mehr zu 100 % überzeugt zu sein und bringen ihre Schäfchen ins Trockene. Der Abverkauf unter deutlich erhöhtem Volumen ist kein gutes Zeichen für die Bullen und der Verlust des EMA 200 auf Tagesbasis droht. Kann der aktuelle Bereich rund um den gleitenden Durchschnitt und die horizontale Unterstützung bei 40,25 USD nicht gehalten werden, drohen weitere deutliche Abschläge.

Setup: Interessierte Anleger sollte darauf achten, ob sich im aktuellen Bereich eine Konsolidierung auf zeitlicher Ebene ergibt. Läuft der Markt hier einige Tage in die Seite und bricht dann nach unten durch, könnte ein Shorttrade bei Unterschreiten der Unterstützung von 40,25 USD eröffnet werden. Der Stopp-Loss sollte dann über die Konsolidierungszone gelegt werden. Als erstes Kursziel bietet sich das nächstgelegene Unterstützungsniveau bei ca. 36,60 USD an.

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in BZUN

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht.

Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Share this post


X