Booking Holdings – Die Aktie der Online-Reiseplattform ist eine attraktive Re-Opening-Story!

Booking Holdings – Die Aktie der Online-Reiseplattform ist eine attraktive Re-Opening-Story!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: BKNG ISIN: US09857L1089

Rückblick: Bei den Reisen geht der Trend weiter in Richtung Online-Buchung. Hier hat Booking die Nase vorne. Das Buchungsportal ist der Dominator am Hotelmarkt und entwickelt sich gerade zum touristischen Alleskönner weiter. Nachdem die Aktie im Februar kräftig Federn lassen musste, sieht es nun wieder besser aus. In den letzten Tagen hat sich eine Base im Bereich des EMA-20 ausgebildet.

Meinung: Das Papier der Buchungsplattform ist eine der aussichtsreichsten Reopening-Storys. Die Menschen wollen wieder reisen, Ausflüge machen und sich in den Restaurants verwöhnen lassen. Wenn es die Bullen schaffen, die Konsolidierung nach oben aufzulösen, würden wir eine attraktive Einstiegsmöglichkeit in die Booking-Aktie bekommen.

Chart vom 24.03.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 2235.33 USD

Setup: Bei einem Breakout bietet sich die Eröffnung einer Long-Position an. Intraday sollte auf entsprechende Signale geachtet werden. Die Absicherung könnte man nach dem Entry unter der Base, unter dem EMA-20 vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Booking Holdings ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in BKNG

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]