Bayrische Motoren Werke – Die Bullen haben das Gaspedal wieder gefunden!

Bayrische Motoren Werke – Die Bullen haben das Gaspedal wieder gefunden!

Bottom-Fishing Trading-Strategie

Symbol: BMW ISIN: DE0005190003 

Rückblick: BMW musste wie die restliche deutsche Automobilindustrie in den letzten Jahren einige harte Phasen durchleben. Die gebeutelten Autobauer konnte sich zuletzt aber wieder erholen. Auf eine Seitwärtsphase der BMW-Aktie folgte eine Anzugsphase, welche auch wieder korrigiert wurde. Die Aktie konnte nach ihrer Talfahrt der letzten Monate, nun wieder einige wichtige technische Hürden überwinden.

Meinung: BMW will der nachhaltigste Autohersteller der Welt werden. Das Thema Nachhaltigkeit steht bei den Konsumenten stark im Fokus und trifft den Nerv der Zeit. Auf der Messe IAA in München, wurde der i Vision Circular vorgestellt. Der Kleinwagen ist aus recycelten und wiederverwertbaren Materialien hergestellt. Die BMW-Aktie steht mittlerweile an einem sehr interessanten Punkt. Der EMA-20 konnte wieder zurückerobert werden und das BMW-Papier hat die Abwärtstrendlinie durchbrochen sowie ein höheres Tief generiert. Wenn die Bullen nun auch noch den EMA-50 überwinden können, klart sich das Bild weiter auf.

Chart vom 13.09.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 81.72 EUR

Setup: Bei Kursen über dem EMA-50, könnte die Eröffnung eines Long-Trades aussichtsreich sein. Dieser ließe sich nach dem Einstieg unter dem letzten Tiefpunkt, unter dem Bereich der Abwärtstrendlinie, absichern.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu den Bayrischen Motoren Werken ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in BMW

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X