Bechtle: kommt nach Pullback und Inside Candle jetzt die technische Gegenreaktion?

Bechtlle (BC8)

Bechtle: kommt nach Pullback und Inside Candle jetzt die technische Gegenreaktion?

Schon wieder ein neues Rekordjahr beim IT-Dienstleister aus Ludwigsburg. Startet die Bechtle-Aktie jetzt durch? Details im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at.

Symbol: BC8 ISIN: DE0005158703

Rückblick: Die Aktie des schwäbischen IT-Systemhauses verlor in den vergangenen sechs Monaten rund 10 Prozent ihres Kurswertes. Nach der Rückkehr auf die Oberseite der gleitenden Durchschnitte sahen wir zuletzt einen Pullback sowie eine Inside Candle, die beide für eine technische Gegenreaktion Richtung Norden sprechen.

Chart vom 04.04.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 50.98 EUR

Baader Bank (BWB)

Meine Expertenmeinung zu BC8

Meinung: Bechtle konnte in den letzten Jahren zuverlässig zweistellige Gewinnzuwächse melden. Insbesondere im Segment E-Commerce lief es in 2021 blendend. Für das laufende Jahr ist man trotz der bekannten Unsicherheiten sehr zuversichtlich.

Mögliches Setup:

Setup: Die Chartformation erlaubt es uns, die Risikospanne mit dem Trigger über der letzten Tageskerze und dem Stopp Loss etwas unter der vom Freitag eng zu setzen. Als Kursziel dient das bereits erwähnte Pivot-Hoch. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in BC8.

Veröffentlichungsdatum: 04.04.2022

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]