BBBY – Bereits 100 % Zuwachs seit August, folgen nach dem Breakout aus der Cup’n Handle Formation die nächsten 100 % ?

BBBY – Bereits 100 % Zuwachs seit August, folgen nach dem Breakout aus der Cup’n Handle Formation die nächsten 100 % ?

Breakout-Setup

Symbol: BBBY ISIN: US0758961009

Rückblick: Bed Bath & Beyond ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Union, New Jersey. Wie der Name schon sagt hat sich das Einzelhandelsunternehmen auf den Vertrieb von Küchen- und Haushaltsartikel sowie Produkte für Bad, Schlaf- und Wohnzimmer spezialisiert. BBBY hat seine Filialen vornehmlich in Einkaufszentren und in Gewerbegebieten angesiedelt und verzichtet auf teure innerstädtische Geschäftslokale. Der aktuelle Umsatz des Konzerns beläuft sich auf 12 Mrd. USD, welcher mit 62.000 Mitarbeitern in rund 1.530 eigenen Filialen erwirtschaftet wird.  Ein Blick auf den Chart verrät uns, dass der Anteilsschein bis August diesen Jahres sich in einem starken Abwärtstrend befand welcher jedoch im Verlauf des Herbstes durch einen Aufwärtstrend abgelöst werden konnte. In der Zwischenzeit konnten alle relevanten EMAs wie der 20er, 50er und 200er zurückerobert werden, die Aktie verdoppelte sich bereits ausgehend vom Jahrestief bei 7,30 USD. Aktuell konsolidiert der Anteilsschein in einer Tasse-Henkel Formation, nachdem die Quartalszahlen im Oktober positiv überraschten und die Erholung weiter befeuerten.

 Chart vom 04.12.2019 Kurs: 14,81 USD

Meinung: Kann sich der Gesamtmarkt zur saisonal starken Jahreszeit nochmals beruhigen stehen die Chancen gut, dass sich starke Setups wie in BBBY durchsetzen und nochmals positiv abliefern. Die aktuelle Cup’n Handle Formation stellt eine gute Möglichkeit dar, um mit begrenztem Risiko einen Einstieg in diesen Momentumswert zu finden.

Setup: Investoren können sich bei der Auflösung der Formation und dem Breakout durch die Marke von 15 USD positionieren. Ein schönes Stopp Loss Niveau ergibt sich unter dem Henkel, unter dem auch genau der EMA 20 verläuft. Bei einem Stopp im Bereich von 13,85 USD und einem ersten Ziel von 19 USD hätte dieser Trade ein Potential von einem CRV 3 zu 1.

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in BBBY

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere von minimum 200 Millionen USD, einem Float von über 20 Millionen USD einem Kurs über 5.00 USD  mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Teile diesen Beitrag


X