ASML – Der Hersteller von Lithografiesystemen ist für die Chip-Herstellung unentbehrlich!

ASML – Der Hersteller von Lithografiesystemen ist für die Chip-Herstellung unentbehrlich!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: ASML ISIN: NL0010273215

Rückblick: ASML ist in der Herstellung von Hightech-Systemen für die Halbleiterindustrie international tätig. Angeboten werden Lithographie-Systeme, die vor allem für die Fertigung von komplexen integrierten Schaltkreisen eingesetzt werden. Die Aktie ist bis September über dem EMA-50 nach oben gelaufen. Danach bekamen die Bären die Oberhand und drückten die Kurse weit unter den gleitenden 50-Tage Durchschnitt. In der Zwischenzeit konnten die Bullen aber sowohl den EMA-50 als auch den EMA-20 wieder zurückerobern.

Meinung: Die Halbleiterindustrie wächst ständig und somit steigt auch die Nachfrage nach den Produkten von ASML. Der Lithographie-Spezialist hat seine Mitbewerber deutlich hinter sich gelassen und verfügt über eine Monopolstellung bei der EUV-Technologie. Der letzte Pullback zum EMA-20 hat wieder Käufer auf die Aktie aufmerksam gemacht. Bei weiterer Stärke dürften die Bullen das Allzeithoch in Angriff nehmen. Ein neues Rekordhoch würde ein starkes Kaufsignal für Trendfolger darstellen.

Chart vom 12.11.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 738.10 EUR

Setup: Bei Kursen über 739 EUR kann man einen Long-Trade eröffnen, welcher sich unter den Kerzen der letzten Tage, im Bereich des EMA-20 absichern lassen würde.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu ASML ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in ASML

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X