Airbus – Die Aktie des Flugzeugherstellers könnte in Kürze wieder abheben!

Airbus – Die Aktie des Flugzeugherstellers könnte in Kürze wieder abheben!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: AIR ISIN: NL0000235190

Rückblick: Airbus ist nicht nur Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen, sondern auch einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie und in der Raumfahrt tätig. Die Airbus-Aktie hatte im Juli/August eine starke Zwischenrally hingelegt. Danach ging es mit dem Bruch des EMA-20 wieder weiter nach Süden. Aktuell sehen wir nach einem GAP-Up die Konsolidierung des Papiers.

Meinung: Der Flugzeughersteller hat 55 Verkehrsjets an die Kunden übergeben. Das waren 16 mehr als im August. Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für die Aktien des Flugzeugbauers nach den Auslieferungszahlen für September mit Buy und einem Kursziel von 140 Euro bestätigt. Die Airbus-Aktie notiert im Bereich des EMA-20. Bei weiterer Stärke könnte die nächste dynamische Erholungsbewegung starten.

Chart vom 11.10.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 93.31 EUR

Setup: Bei einem Breakout über 95 Euro würden wir ein Kaufsignal bekommen, welchem man auf der Long-Seite folgen könnte. Die Absicherung ließe sich nach dem Einstieg unter der Kerze von Montag vornehmen.

Meine Meinung zu Airbus ist neutral

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in AIR

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link



Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]