Aercap: der neue Stern am Leasing-Himmel! General Electric bleibt mit 46% an Bord!

Aercap (AER)

Aercap: der neue Stern am Leasing-Himmel! General Electric bleibt mit 46% an Bord!

Die Übernahme von GECAS entsteht eine der größten Flugzeugflotten der Welt. Aercap (AER) sieht Leasing-Business im Aufwind!

Symbol: AER ISIN: NL0000687663

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Die Flugzeugleasing-Gesellschaft aus den Niederlanden ist an der NYSE notiert. Nicht nur auf Grund des Kursplus von rund 14 Prozent und des Rücksetzers zum 20er-EMA in 6 Monaten ist das Wertpapier einen Blick wert.

Chart vom 12.11.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 64.79 USD

Aercap (AER)

 

Meine Expertenmeinung zu AER

Meinung: Das Unternehmen mit Sitz am Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Übernahme des US-Leasingriesen GECAS abgeschlossen. Im Gegenzug erhält der bisherige Eigentümer General Electric 46 Prozent der Aktien und eine Anleihenpaket von 1 Milliarde USD. Aercap erwartet, dass die Airlines künftig vermehrt Flugzeuge leasen anstatt kaufen, weil sie wieder mehr Kapazitäten bereitstellen müssen, aber derzeit nicht über die notwendige Liquidität verfügen.

Setup

Mögliches Setup: Das klassische Pullback-Setup orientiert sich mit Trigger und Stopp an der letzten Tageskerze. Kursziel wäre das Pivot-Hoch vom10. November. Börsentäglich gibt es coole Setups im Traders Live Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in AER.

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2021

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

 


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


X