Adidas – schafft die Aktie des Sportartikelherstellers nach den Zahlen den Turnaround?

Adidas – schafft die Aktie des Sportartikelherstellers nach den Zahlen den Turnaround?

Bottom Fishing Trading-Strategie

Symbol: ADS ISIN: DE000A1EWWW0

Rückblick: Adidas ist die Nummer zwei der Sportartikelbranche. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Produktsortiment, das Sportschuhe, Bekleidung und Zubehör beinhaltet. Dabei setzt der Konzern auf eine große Vielfalt an Produkten und bietet sowohl Spitzensportlern, sowie auch Amateuren die bestmögliche Ausrüstung. Die Adidas-Aktie eröffnete nach der Veröffentlichung der Zahlen zum Geschäftsjahr 2021 mit einem GAP-Up und konsolidiert nun auf hohem Niveau unter dem EMA-20. Zuvor hatte das Papier des Sportartikelherstellers bereits eine lange Fallphase hinter sich.  

Meinung: Im vergangenen Jahr konnte der Sportartikelhändler nach dem Corona-Einbschlag 2020 die Umsätze um 16 Prozent auf 21,2 Milliarden Euro erhöhen. Adidas will trotz der Unsicherheiten rund um den Krieg in der Ukraine im laufenden Jahr weiter zulegen. Wenn es die Bullen schaffen, den EMA-20 zurückzuerobern, klart sich das Chartbild weiter auf. Bei 214 EUR befindet sich aber noch ein Widerstand.

Chart vom 14.03.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 209.45 EUR

Setup:  Wenn die Aktie den EMA-20 überwinden kann, könnte die Eröffnung einer Long-Position aussichtsreich sein. Der Stopp-Loss ließe sich nach dem Einstieg unter den Kerzen der letzten Tage platzieren.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Adidas ist neutral

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in ADS

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Teile diesen Beitrag


[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]