Abiomed – Zulieferer der Medizinbranche mit Mega-Reversal Kerze im Support Bereich!

Abiomed – Zulieferer der Medizinbranche mit Mega-Reversal Kerze im Support Bereich!

Bottom Fishing

Symbol: ABMD ISIN: US0036541003

Rückblick: Abiomed ist ein an der Nasdaq gelisteter medizinischer Zulieferbetrieb, der 1981 gegründet wurde und sich auf Herzpumpen und künstliche Herzen spezialisiert hat. Hauptprodukt hierbei ist die Impella Serie, welche der Konzern durch die Übernahme der Cardio Systems AG aus Aachen im Jahre 2004 in sein Portfolio aufnahm. Heute erwirtschaftet der Konzern mit 1.300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 820 Millionen USD, von dem unter dem Strich ein Nettogewinn von 220 Millionen USD stehen bleibt. Charttechnisch sieht die Aktie derzeit nicht allzu positiv aus, seit dem Allzeithoch im Oktober 2018 verlor der Wert 66 % und verlief in einem sauberen Abwärtstrend nach unten. In den letzten Monaten hat sich dies zu einer großen Seitwärtsrange umgewandelt, die auf der Oberseite durch das Hoch aus dem November bei 227 USD und auf der Unterseite durch den mehrfach getesteten Unterstützungsbereich bei 160 USD begrenzt wird. Auch die gestrige Senkung des Ausblicks für 2020 brachte keine Auflösung aus dieser Range, der Konzern vermeldete einen geplantes Umsatzwachstum für das dritte Quartal und Gesamtjahr 2020, der unter den Erwartungen der Analysten lag, was direkt zu einer 6 % tieferen Eröffnung am gestrigen Tag führte. Anleger und Investoren nutzten dies jedoch, um beim Anteilsschein beherzt zuzugreifen, es bildete sich eine Hammer-Umkehrkerze mit deutlich erhöhtem Volumen, was eindeutig auf eine Respektierung des Unterstützungsbereichs und enormes Kaufinteresse zu diesen Kursen hinweist.

 Chart vom 14.01.2020 Kurs: 168,10 USD

Meinung: Steigende Umsätze, ein interessantes Produkt und ein charttechnischer Unterstützungsbereich. Hier ist alles für einen erfolgreichen Bottom-Fishing Trade angerichtet. 

Setup: Ein Einstieg wäre beim Überschreiten des gestrigen Tageshochs im Bereich von 170,15 USD möglich, das Stopp Loss Level würde ich unter der Unterstützung, bei 154 USD festlegen. Auf der Oberseite sehe ich das erste Ziel beim Tageshoch von Freitag letzter Woche bei 195 USD, kann der Wert auch diesen Bereich durchbrechen kommt der Bereich rund um den fallenden EMA 200, bei ca. 220 USD in Blickpunkt. Bis hierhin könnten Anleger ein Chance-Risiko-Verhältnis von 3 zu 1 realisieren!

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell eine Position in ABMD

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere von minimum 200 Millionen USD, einem Float von über 20 Millionen USD einem Kurs über 5.00 USD  mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

Share this post


X