Breakout-Trading am Berliner Börsentag

Breakout-Trading am Berliner Börsentag

Im Rahmen der Zusammenarbeit meines Traderportals www.ratgebergeld.at und LYNX (www.lynxbroker.de), hatte ich letzte Woche die Ehre erstmals am Berliner Börsentag einen Vortrag zum Thema Breakout-Trading zu halten.

berliner-boersentag-mit-achim-mautzDer Börsentag fand in einem neuen Umfeld und zwar im Ludwig-Erhard-Haus statt. Das Ambiente war überaus freundlich und das ganze Drum und Dran wirkte auf mich sehr einladend.

Mein Vortrag zum Thema Trading und Charttechnik war im Grunde der Einzige seiner Art im Rahmen dieser Veranstaltung, was mich persönlich überraschte. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Mehrheit der Anleger und Messebesucher nur Interesse an der Strategie „buy and hold“ hat.

Viele Seminare beschäftigten sich mit den altbekannten Themen über Dividenden, Börsenpsychologie und der sonstigen Lage der Weltwirtschaft. Nun denn. Da war ich schon mal gespannt wie eine Feder, wie viele Anleger sich nun auch wirklich am Thema „Trading“ interessieren würden.

Die Überraschung war gelungen und der Saal füllte sich zügig und war zu Beginn des Seminars zum Bersten voll. Letzten Endes fanden rund 30 Teilnehmer nicht einmal mehr einen Sitzplatz, um meinem Vortrag über Breakout Trading in Zusammenhang mit charttechnischen Formationen zu folgen.

breakout-trading-seminar-mit-achim-mautzIch habe mich wirklich sehr über das große Interesse an meiner Arbeit und auch Person gefreut und sehr gerne auch einige Tipps und Tricks verraten, über die ich eigentlich nur in meinem Traderportal ratgeberGELD berichte. Ich konnte in so manchem Gesicht der Teilnehmer einen positiven Aha-Effekt entdecken und besonders stolz machte mich auch das positive Feedback meiner Zuhörer. Es sei für viele, eines der besten Seminare gewesen, welches sie je besucht haben.

Für mich natürlich ein ganz besonderer Ansporn und eine Bestätigung dafür, dass ich bei vielen Anlegern exakt die Punkte treffe, welche mit besonderem Interesse aufgegriffen werden.

Bei so viel positiver Energie kann ich natürlich nur eben so viel Lob zurückgeben. Die Teilnehmer waren diszipliniert, äußerst wissbegierig und auch das gesamte Ambiente des Berliner Börsentages macht Lust auf mehr. Bei diesem Umfeld bin ich gerne auch im nächsten Jahr wieder mit dabei.

So nun heißt es Vorbereitungen treffen für die „World of Trading“. Auch dort wollen wieder viele Trader mehr zum Thema Breakouttrading erfahren. Ich freue mich schon jetzt riesig auf Frankfurt.

social position

Comments (2)

  • Ralf Felzen Reply

    hallo achim

    freu mich, dass es so gut läuft bei dir.
    du machst das wirklich sehr sehr gut.

    wir sehen uns dann in frankfurt und hören uns nochmal vorher.

    vlg ralf

    20. Oktober 2016 at 8:47
  • Wolfgang Hicker Reply

    Gratulation zu Deinem Erfolg in Berlin! Ungekünsteltes Lob tut IMMER gut…
    Wolfgang

    20. Oktober 2016 at 10:39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


X